Home / Buzz / Stars & Entertainment / American Music Awards 2018: Die extravagantesten Looks vom roten Teppich

Buzz

American Music Awards 2018: Die extravagantesten Looks vom roten Teppich

von Maike Schwinum Erstellt am 15. September 2018
American Music Awards 2018: Die extravagantesten Looks vom roten Teppich

Am Dienstag, den 9. Oktober 2018, trafen wieder alle großen Namen des Musik-Business aufeinander, als zum 46. Mal die American Music Awards verliehen wurden. Alles, was musikalisch Rang und Namen hat, lief über den roten Teppich des Microsoft Theater in Los Angeles.

Zu den größten Gewinnern des Abends zählte Taylor Swift. Die Musikerin stand bei der Preisverleihung nicht nur mit ihrer neuen Single 'I Did Something Bad' auf der Bühne, um die Show zu eröffnen, sie räumte auch stolze vier Awards ab. Unter anderem gewann sie in den Preis für das beste Album und wurde zur "Künstlerin des Jahres" ernannt.

Doch es gab nicht nur Award-Abräumer, die für Gesprächsstoff sorgten, sondern auch Red-Carpet-Looks, die uns staunen ließen. Wir zeigen euch die schönsten und extravagantesten Looks vom roten Teppich der American Music Awards 2018.

Maike Schwinum
Maike Schwinum - Erstellt am 15. September 2018
"You are personally responsible for becoming more ethical than the society you grew up in." – Eliezer Yudkowsky 2013 machte Maike ihren Bachelor-Abschluss in Medienkommunikation und Crossmedia-Journalismus und fand nach einigen Monaten …