Home / Buzz / Stars & Entertainment / Frauensache? Von wegen! Diese Promi-Männer tragen Make-up

Frauensache? Von wegen! Diese Promi-Männer tragen Make-up

Wenn man eingestaubten Klischees Glauben schenken darf, dann ist Schminke absolute "Mädchensache" und nichts für "echte Kerle". Nun schreiben wir aber das Jahr 2018 und diese veralteten Geschlechterrollen gehören langsam aber sicher der Vergangenheit an. Wer gerne Make-up trägt, der soll das auch tun - ganz egal, welchem Geschlecht er oder sie sich zugehörig fühlt.

Auch Kosmetikmarken kommen langsam auf den Trichter und produzieren Kosmetik speziell für Männer. An dieser Stelle fallen dann Begriffe wie "Guyliner" (Eyeliner für Männer) oder "Manscara" (Mascara für Männer). Aber selbstverständlich können die Herren der Schöpfung auch ganz gefahrlos die Kosmetika benutzen, die ohne "For Men"-Markierung im Laden zu kaufen sind.

Viele Promi-Männer gehen beim Thema Make-up mit gutem Beispiel voran und zeigen sich bei öffentlichen Auftritten und auf dem roten Teppich mit geschminkten Gesichtern. Einige ganz offensichtlich und andere eher versteckt.

Zum Beispiel Tokio Hotel Frontmann Bill Kaulitz, der sich zu Beginn seiner Karriere 2005 immer mit tief-schwarz umrandeten Augen zeigte. Heute betont er seine Gesichtszüge immer noch gerne mit etwas Make-up, hat den Kajal allerdings größtenteils abgelegt.

Hier stellen wir euch noch mehr Promi-Männer vor, die Make-up tragen.