Home / Buzz / Stars & Entertainment / Meghan Markle: Diese skurrilen Regeln muss sie jetzt als Mutter befolgen

Buzz

Meghan Markle: Diese skurrilen Regeln muss sie jetzt als Mutter befolgen

von Maike Schwinum Erstellt am 6. Mai 2019
Meghan Markle: Diese skurrilen Regeln muss sie jetzt als Mutter befolgen

Ein Teil der britischen Königsfamilie zu sein erscheint uns wahrlich wie ein Traum. Wer von uns würde nicht gerne einen Prinzen heiraten, in einem Schloss wohnen und ein Leben führen wie im Märchenbuch? Aber Achtung: Die Realität bei den Royals sieht dann doch ein wenig anders aus.

Tatsächlich nämlich gibt es eine ganze Menge Regeln, die unter Aufsicht der Queen als Teil der königlichen Familie befolgt werden müssen. Besonders für "Angeheiratete" wie Herzogin Kate oder Herzogin Meghan bedeutet das erst einmal eine Umstellung.

Am 6. Mai 2019 verkündeten Meghan und Harry, dass sie ihr langersehntes Royal-Baby begrüßen durften. Die größten News: Es ist ein Junge! Er soll gesund sein und ein Gewicht von knapp 3.260 Gramm haben.

Natürlich gibt es in Sachen Nachwuchs eine Menge strenge Regeln, die Meghan jetzt als Mutter beachten muss. Welche das sind, verraten wir euch hier.

Maike Schwinum
Maike Schwinum - Erstellt am 6. Mai 2019
"You are personally responsible for becoming more ethical than the society you grew up in." – Eliezer Yudkowsky 2013 machte Maike ihren Bachelor-Abschluss in Medienkommunikation und Crossmedia-Journalismus und fand nach einigen Monaten …