Home / Buzz / Stars & Entertainment / Das schönste Mutter-Tochter-Duo: Meghan Markle und Doria Ragland

Das schönste Mutter-Tochter-Duo: Meghan Markle und Doria Ragland

Spätestens seit der Royal Wedding im Mai 2018 sind alle Augen auf Prinz Harry und Herzogin Meghan gerichtet. Jeder Schritt des Traumpaares wird gespannt beobachtet und wichtige Personen, wie beispielsweise die Mutter von Meghan, geraten aus dem Fokus! 

Dabei ist Doria Ragland einer der bedeutendsten Menschen im Leben der frischgebackenen Prinzessin. Doria trennte sich bereits im Kindesalter vom leiblichen Vater ihrer Tochter und fortan wuchs Meghan hauptsächlich bei ihrer afroamerikanischen Mutter auf. Das stellte die beiden jedoch vor große Herausforderungen, die kleine Familie hatte finanzielle Schwierigkeiten und wurde wegen ihres Aussehens häufig diskriminiert. 

Besuch von der Mama

Noch heute haben sie eine sehr innige Mutter-Tochter-Beziehung zueinander, doch Doria meidet das Rampenlicht - schade eigentlich! Zum Glück hat sie vor kurzem ihre Tochter ein weiteres Mal in England besucht. Die beiden zeigten sich im September gemeinsam auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung im Kensington Palace. 

Dort präsentierte Meghan ein Buch mit über 50 Rezepten, die orientalische, kalifornische oder mexikanische Einflüsse haben. Das Besondere an dem Buch: Es wurde mithilfe von weiblichen Überlebenden des Brandes im Grenfell Tower gestaltet. Hier stand das Mutter-Tochter-Duo das erste Mal im Mittelpunkt und kochte gemeinsam mit ganz vielen anderen inspirierenden Frauen. 

Spätestens dort war zu erkennen, dass die beiden zusammen ein richtiges Dream-Team bilden. Dabei fällt auf, dass Doria vor mütterlichem Stolz fast platzt! Deshalb kommen hier die schönsten royalen Momente von Herzogin Meghan und Doria Ragland.