Home / Buzz / Stars & Entertainment / Sexiest Man Alive: Die heißen Gewinner der letzten Jahre

Sexiest Man Alive: Die heißen Gewinner der letzten Jahre

Jedes Jahr aufs Neue kürt das US-amerikanische 'People' Magazin den "Sexiest Man Alive" - also den Promi-Mann, der in dem Jahr das meiste Sexappeal bewiesen hat. Dabei geht es jedoch nicht allein um das Aussehen der Stars, sondern auch um ihre Präsenz und ihre Erfolge.

So wurde zum Beispiel Pierce Brosnan 2001 zum heißesten Mann gewählt, als er in seiner Rolle als Geheimagent 'James Bond' international große Erfolge feierte. George Clooney gewann 2006 einen Oscar als bester Nebendarsteller für den Film 'Syriana' und sicherte sich noch im selben Jahr zum zweiten Mal den Titel als "Sexiest Man Alive".

Neben Clooney konnten bisher nur Brad Pitt und Johnny Depp die Auszeichnung mehr als einmal abräumen. Übrigens: Als weibliches Gegenstück zu dem Award verleiht jährlich das Magazin 'Esquire' den Titel der "Sexiest Woman Alive".

Im Jahr 2018 gewann Schauspieler Idris Elba den Titel des "Sexiest Man Alive". Seine Reaktion auf den schmeichelhaften Preis? "Meine Mutter wird sehr stolz sein", sagte Elba im Interview.