Home / Buzz / Stars & Entertainment / Krass: Diese Promis wurden alle ermordet!

Krass: Diese Promis wurden alle ermordet!

Stars und Sternchen haben es gerne, wenn sie ihren Fans Glauben machen können, dass bei ihnen alles in Ordnung ist. Dass sie genau das super coole Luxus-Leben führen, in dem ihnen die Welt scheinbar zu Füßen liegt und ihnen nichts und niemand etwas zu Leide tun kann. 

Doch gerade Letzteres ist einigen Prominenten schon zum Verhängnis geworden. Denken wir beispielsweise an die Ermordung des US-Präsidenten John F. Kennedy, der in Dallas während eines Wahlkampfauftrittes an der Seite seiner Frau Jackie in einem fahrenden Auto erschossen wurde. Oder an John Lennon, der vor seiner New Yorker Wohnung einem wahnsinnigen Fan zum Opfer fiel. 

Die VIPs genießen zwar in der Öffentlichkeit oft einen besonderen Status und damit einhergehend auch einen besonderen Schutz, aber der ist eben nicht lückenlos.

Und manchmal 'schaufeln' sich Stars auch ihr eigenes Grab, wenn man so weit gehen möchte. Der Rapper Tupac Shakur beispielsweise wurde am 7. September 1996 an einer roten Ampel in seinem Auto niedergeschossen. Dem voraus ging eine Auseinandersetzung zwischen Shakur und einem Mitglied einer verfeindeten Gang. Sechs Tage nach der Tat, am 13. September 1996, erlag Shakur seinen Verletzungen im Krankenhaus.