Home / Buzz / Stars & Entertainment / Diese LGBT-Promis sind stolze Eltern

Buzz

Diese LGBT-Promis sind stolze Eltern

von Maike Schwinum Erstellt am 1. Januar 2019
Diese LGBT-Promis sind stolze Eltern

Immer mehr Promis zeigen ganz öffentlich ihr Privatleben und beweisen uns damit, wie wunderschön und vielfältig die Definition von "Familie" wirklich ist. Denn es sind schließlich nicht veraltete Geschlechterrollen, die eine Familie ausmachen, sondern ganz schlicht: die Liebe.

Viele LGBT-Promis teilen ihre Geschichten von Pflegekindern, Adoption, Leihmutterschaft und künstlicher Befruchtung. Damit machen sie nicht nur anderen Mut, sondern sorgen auch dafür, dass die Gesellschaft dem Kinderwunsch gleichgeschlechtlicher Paare toleranter gegenübersteht.

Leider ist diese Toleranz noch immer nicht überall angekommen, weshalb es umso inspirierender ist, wie offen und ehrlich diese Promis ihre Familien mit der Welt teilen.

Wir stellen euch hier homosexuelle und bisexuelle Stars vor, die Nachwuchs bekommen haben.

Maike Schwinum
Maike Schwinum
"You are personally responsible for becoming more ethical than the society you grew up in." – Eliezer Yudkowsky 2013 machte Maike ihren Bachelor-Abschluss in Medienkommunikation und Crossmedia-Journalismus und fand nach einigen Monaten …