Home / Buzz / Stars & Entertainment / SAG Awards: Die Highlights und Fehlgriffe vom roten Teppich

SAG Awards: Die Highlights und Fehlgriffe vom roten Teppich

Am Sonntag, den 27. Januar 2019, wurden zum 25. Mal die Screen Actors Guild Awards (oder kurz: "SAG Awards") verliehen. Alles, was in der Schauspielwelt Rang und Namen hat, zeigte sich auf dem roten Teppich der Preisverleihung, bei der sowohl Film- als auch Fernsehschauspieler ausgezeichnet werden.

Die SAG Awards gelten als direkter Vorreiter der Oscars - wer hier abräumt, der hat gute Chancen auf den wichtigsten Filmpreis von allen. Doch neben den Nominierten und Gewinnern waren wir vor allem auf eines gespannt: die Looks vom Red Carpet.

Wem es genauso ging, der wurde nicht enttäuscht. Wie immer gab es auch in diesem Jahr jede Menge Highlights, einige Fehlgriffe - und ganz viel nackte Haut. Wir präsentieren euch hier die denkwürdigsten Looks vom roten Teppich.

So zum Beispiel Schauspielerin Catherina Zeta-Jones: Die britische Oscar-Preisträgerin zeigte sich in einem tief-ausgeschnittenen dunkelblauen Kleid von Zuhair Murad Couture. Uns gefällt es!