Home / Buzz / Stars & Entertainment / Liebe im TV: Was ist aus den Bachelor-Paaren geworden?

Buzz

Liebe im TV: Was ist aus den Bachelor-Paaren geworden?

von Jessica Stolz Erstellt am 1. März 2019
Liebe im TV: Was ist aus den Bachelor-Paaren geworden?

Die beiden Kuppelshows 'Der Bachelor' und 'Die Bachelorette' flimmern nun schon seit einigen Jahren im deutschen TV. Dort suchen die Kandidaten nach der ganz großen Liebe. Doch kann das wirklich funktionieren - den Partner fürs Leben in einer Fernsehshow zu finden? 

Bisher ging aus jeder Staffel ein Paar hervor - doch ob die Liebe echt ist und eine ernsthafte Beziehung daraus entstehen kann, entscheidet sich meist erst, wenn die Dreharbeiten vorbei sind. 

Wie wir alle wissen, hielten die meisten Bachelor-Beziehungen leider nicht sehr lange. Einige von ihnen ein paar Monate, andere sogar nur ein paar Tage. Doch was ist aus den Paaren geworden? 

Gibt es Bachelor-Paare, die auch heute noch glücklich zusammen sind? Und wer führte die bisher längste Bachelor-Beziehung? Wir verraten es euch im Album!

Jessica Stolz
Jessica Stolz
Egal ob neue Beauty-Trends, Promi-News oder Inspirationen im Alltag: Jessica schreibt leidenschaftlich gern über alles, was gerade aktuell ist. Ebenso wichtig findet sie es aber, keinem Trend hinterherzulaufen und Mut …