Home / Buzz / Stars & Entertainment / Mother of Dragons: Die Fashion-Evolution von Emilia Clarke

Buzz

Mother of Dragons: Die Fashion-Evolution von Emilia Clarke

von Maike Schwinum Erstellt am 3. März 2019
Mother of Dragons: Die Fashion-Evolution von Emilia Clarke

"Daenerys Sturmtochter aus dem Hause Targaryen, die Erste ihres Namens, Königin der Andalen und der Ersten Menschen, Khaleesi des Dothrakischen Meeres, Brecherin der Ketten und Mutter der Drachen": Unter diesem langen Titel kennen Fans der Serie 'Game of Thrones' die Schauspielerin Emilia Clarke.

Die Britin wurde 1987 in London geboren und entdeckte ihre Liebe zur Schauspielerei bereits in ihrer Jugend, als sie während ihrer Schulzeit im Theater tätig war. Heute ist sie Dank ihrer Rolle in der erfolgreichen HBO-Serie weltweit bekannt. Zudem war sie unter anderem in der Roman-Verfilmung 'Ein ganzes halbes Jahr' und in 'Solo: A Star Wars Story' zu sehen.

Für ihre Rolle als Khaleesi war sie sogar bereits drei Mal als beste Nebendarstellerin für den Prime Time Emmy nominiert.

Doch neben ihrer Karriere hat sich in den letzten Jahren auch der Stil der Schauspielerin verändert. Wir werfen einen Blick in die Vergangenheit und zeigen euch wie sich die Looks von Emilia Clarke von 2011 bis heute verändert haben.