Home / Buzz / Stars & Entertainment / Von Bling-Bling zu chic: Die Fashion-Evolution von Paris Hilton

Von Bling-Bling zu chic: Die Fashion-Evolution von Paris Hilton

Paris Hilton, die US-amerikanische Millionen-Erbin ist erwachsen geworden, das sieht man ihr auch an. Nein, das kann man nicht an möglichen Falten erkennen, sondern an ihrem Styling. Am 17. Februar 2019 wurde sie 38 Jahre alt. Die Urenkelin von Conrad Hilton, dem Gründer des Hilton-Hotelimperiums, hatte eine goldene Kindheit.

Internationale Bekanntheit erreichte sie vor allem durch die Reality-Show 'The Simple Life' (2003-2007), in der sie mit ihrer Freundin Nicole Richie von einer Kamera begleitet wurde. Die beiden nutzten ihr Image als verwöhnte Millionen-Erbinnen gekonnt aus. 

Anfang der 2000er sah man Paris Hilton meist sehr leicht bekleidet. Dabei schrammte sie gekonnt haarscharf an der Grenze zum Vulgären vorbei. Jahrelang prägte, ja perfektionierte Hilton den Look des trashigen It-Girls. Ihre rosa komplett-Looks bestanden meist aus sehr kurzen Röcken, bauchfreien Tops, großen Marken-Logos und vielen Strasssteinchen und anderem Bling-Bling. 

In den vergangenen 20 Jahren hat sich der Stil von Paris Hilton stark gewandelt. Von der trashigen Göre ist sie inzwischen zu einer eleganten Frau geworden.

Auf dem Roten Teppich der BeautyCon 2018 lässt sich der Stilwandel von Paris Hilton deutlich erkennen. Dort trug sie eine schwarze High-Waist-Hose, eine edle transparente Bluse und einen weißen Blazer. Ein sehr schicker und klassischer Look, der meilenweit von den exzentrischen Looks der Vergangenheit entfernt ist. Der krasse Gegensatz dazu ist links daneben zu sehen: ein typischer bauchfreier Look aus den frühen Nuller-Jahren. 

Wir haben einige Meilensteine der Fashion-Entwicklung von Paris Hilton gesammelt. Viel Spaß beim Durchklicken! 

Auch bei gofeminin.de:

Früher vs. heute: So sehr hat sich Kim Kardashian verändert!

Jennifer Aniston: Die 50 besten Looks der Schauspielerin

Zeitreise-Test: 50er, 70er oder 90er - in welches Jahrzehnt gehörst du WIRKLICH?