Home / Buzz / Stars & Entertainment / Met Gala 2019: Die unvergesslichsten Looks vom Roten Teppich

Met Gala 2019: Die unvergesslichsten Looks vom Roten Teppich

Wenn 'Vogue'-Chefredakteurin Anna Wintour einlädt, dann erscheinen wirklich ALLE Stars der A-Liga. Wie jedes Jahr fand auch 2019 zum 71. Mal die Met Gala im Metropolitan Museum of Art in New York statt. Die diesjährige Gala stand in diesem Jahr unter dem Motto 'Camp: Notes on Fashion'.

Entnommen wurde das diesjährige Motto einem Mode-Essay aus dem Jahr 1964. Behandelt wurde darin die Liebe zum Unnatürlichen, Künstlichen und der absoluten Übertreibung. Dementsprechend waren alle Gäste dazu aufgerufen, sich möglichst opulent, außergewöhnlich und extravagant zu kleiden.

Lady Gaga stiehlt die Show

Sängerin Lady Gaga nahm sich das Motto wirklich zu Herzen und übertrieb es maßlos - mit nicht nur einem, sondern gleich vier verschiedenen Outfits auf dem roten Teppich. Zuerst erschien sie in ein opulentes, pinkes Gewand gehüllt. Dieses zog sie aus, um zuerst ein schwarzes Ballkleid und anschließend ein knall-pinkes Schlauchkleid zu enthüllen.

Zum großen Finale ihres spektakulären Auftritts war Gaga dann nur noch in Unterwäsche und einer Netzstrumpfhose zu sehen. Damit hatte wirklich keiner gerechnet!

Alle weiteren Looks der Met Gala 2019 zeigen wir euch hier.