Home / Buzz / Stars & Entertainment / Affären, Tränen, Rosenkrieg: Die schlimmsten Promi-Trennungen aller Zeiten

Buzz

Affären, Tränen, Rosenkrieg: Die schlimmsten Promi-Trennungen aller Zeiten

von Maike Schwinum Erstellt am 16. Juni 2015
Affären, Tränen, Rosenkrieg: Die schlimmsten Promi-Trennungen aller Zeiten

Eine dauerhaft glückliche Beziehung zu führen ist schon schwer genug. Das Ganze auch noch vor den Augen der Öffentlichkeit zu tun, scheint fast unmöglich.

Zumindest bekommt man den Eindruck, wenn man sich die gescheiterten Promi-Beziehungen der vergangenen Jahre ansieht. Erst knutschen und kuscheln sie auf dem roten Teppich, was das Zeug hält und dann ist von heute auf morgen plötzlich Schluss! Bestes aktuelles Beispiel: Heidi Klum und Seal.

Ob Blitz-Ehe oder Langzeit-Beziehung - früher oder später scheint jede Star-Liebe zum Scheitern verurteilt. Wir haben uns die überraschendsten Trennungen der letzten Jahre noch einmal genauer angeschaut. Aber Vorsicht: Herzschmerz-Gefahr!

Maike Schwinum
Maike Schwinum
"You are personally responsible for becoming more ethical than the society you grew up in." – Eliezer Yudkowsky 2013 machte Maike ihren Bachelor-Abschluss in Medienkommunikation und Crossmedia-Journalismus und fand nach einigen Monaten …