Home / Mama / Kind & Familie / Sorgerecht: Grundsatzurteil zugunsten der Väter

Mama

Sorgerecht: Grundsatzurteil zugunsten der Väter

von Shila Meyer Behjat Veröffentlicht am 9. August 2010

In einer Grundsatzentscheidung hat das Bundesverfassungsgericht die Rechte von Vätern unehelicher Kinder gestärkt. Künftig sollen sie die Möglichkeit haben, das Sorgerecht für die Kinder leichter einzufordern.

Seither ist in Deutschland die Diskussion entbrannt: Was bedeutet das Urteil für die Väter, die nun mehr Rechte bekommen, aber auch für die alleinerziehenden Mütter? Und: gibt es sie überhaupt in großer Zahl, die Väter, die unbedingt das Sorgerecht haben wollen?

Sorgerecht für Väter: Heißes Thema im Forum
Auch in den goFeminin.de-Foren wird das Urteil diskutiert. Was bedeutet die neue Regelung? wollen viele Mütter nun wissen. Bekommen Väter unehelicher Kinder nun automatisch das Sorgerecht?, ist eine weitere Frage - und Sorge der alleinerziehenden Mütter. Was etwa, wenn der Vater sich bisher kaum um das Kind gekümmert hat und nun das Sorgerecht wiill?

Bisher konnte die Mutter eines Kindes aus einer unehelichen Beziehung das dem Vater das Sorgerecht verweigen, bzw. war ihre Zustimmung dafür notwendig. Künftig, so das Urteil der obersten Richter, sollen Familiengerichte darüber entscheiden, ob auch der Vater das Sorgerecht erhält.

Sorgerechts-Urteil: Es geht um das Kind
Ausschlaggebend ist jedoch nicht nur, dass der Vater das Sorgerecht will, sondern, ob ein gemeinsames Sorgerecht der Eltern gut für das Kind ist. Hat sich ein Vater also bisher kaum gekümmert und sich nicht eingebracht (zum Beispiel finanziell), ist es unwahrscheinlich, das ein Gericht ihm das Sorgerecht erteilt. Aber möglich ist es ab jetzt. Und dem kann sich die Mutter dann nicht mehr verweigern.

Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger regte nun eine Reform des Sorgerechts-Regelungen an. Erst kurz zuvor hatte Familienministerin Schröder angekündigt für mehr Männer in Kitas zu sorgen. Die Väter, so scheint es, sind auf dem Vormarsch.

goFeminin.de-Redakteurin Shila Meyer-Behjat war zu diesem Thema Gast in einer Talkrunde auf Antenne Bayern. Das Gespräch über "Die Rolle des Mannes im Jahr 2010" gibt es hier zum Anhören.

von Shila Meyer Behjat

Das könnte dir auch gefallen