Home / Fit & Gesund / Videos

Du wachst mitten in der Nacht auf? Daran könnte es liegen!

Du merkst, dass du immer häufiger nachts wach wirst, obwohl es noch gar nicht Zeit ist aufzustehen? Das kann viele Gründe haben. Häufig sind es bestimmte Alltagsgewohnheiten, die dazu führen, dass dein Schlaf unterbrochen wird. Zu viel Koffein am Abend oder zu spätes Essen gehören zum Beispiel dazu. Manchmal reicht schon eine Veränderung dieser Gewohnheiten aus, um einen ruhigen Schlaf zu haben. 

Durchschlafstörungen - die häufigsten Ursachen:

  • Stress
  • Lärm / Licht
  • Koffein
  • Essen
  • Raumtemperatur
  • Alkohol
Im Video erklären wir dir genauer, wie du deinen Alltag anpassen kannst, um besser durchzuschlafen. Wenn alle diese Maßnahmen nichts bringen, solltest du mit deinem Hausarzt über deine Schlafstörungen sprechen, um krankheitsbedingte Ursachen auszuschließen.

Auch bei gofeminin:
Sind Tampons wirklich gefährlich? Alles, was du wissen solltest!