Home / Fit & Gesund / Videos

Yoga, Pilates, Joggen: SO haben diese Stars abgenommen!

Manchmal sieht man Stars auf dem roten Teppich oder in Filmen und wird grün vor Neid: Wie können die nur so gut aussehen? Was ist ihr Geheimnis? Tja, was die Fitness angeht, liegt die Antwort wohl auf der Hand: Stars haben Zeit und Geld. Ihnen steht meistens jemand zur Seite, der auf ihre Ernährung achtet und dafür sorgt, dass sie ihr regelmäßiges Sportpensum einhalten.

Doch bei manchen Stars interessiert es uns im Detail, wie sie ihre Traumfigur erreicht haben. Jennifer Hudson wog zu Beginn ihrer Filmkarriere noch 25 Kilo mehr. Heidi Klum hat vier Schwangerschaften hinter sich und scheint immer noch in Kleidergröße XS reinzupassen. Und Britney Spears, die einst für ihre bauchfreien Tops bekannt war, hat nach vielen persönlichen Schwierigkeiten und zwei Geburten wieder ihre körperliche Höchstform erreicht. Wie machen die das nur?

Heidi Klum
Man sieht Heidi Klum nicht an, dass sie Mutter von vier Kindern ist. Innerhalb kürzester Zeit nach der Geburt ihrer Kinder sah sie schon wieder so aus wie vor der Schwangerschaft. Dafür trainierte sie damals mehrere Stunden täglich mit dem Promi-Trainer David Kirsch. Zusätzlich ernährte sie sich nach Kirschs Low Carb-Diät. Ist sie gerade nicht im Training, isst sie sehr gesund und bewegt sich viel.
 
Britney Spears
Moppelig - so wurde Britney Spears während der letzten Jahre oft beschrieben. Nach einigen Skandalen ist sie heute scheinbar endlich zur Ruhe gekommen. Und auch körperlich ist die 36-Jährige wieder fit. Für ihre Shows in Las Vegas trainiert sie hart, was kaum zu übersehen ist. Neben dem Tanztraining für die Shows sieht ihr tägliches Workout so aus: ein 20-minütiges intensives Cardio-Training, gefolgt von leichten Gewicht-Übungen und schließlich noch ein paar Push-Ups, Squats und Sit-Ups. 

Noch mehr Fitnessgeheimnisse und Vorher-Nachher-Bilder der Stars zeigen wir euch im Video!

Auch auf gofeminin:
Typ Apfel oder Birne? Die besten Fitness-Übungen für jeden Figurtyp