Home / Fit & Gesund / Videos

Stressbewältigung - Die 10 besten Tipps für ein entspannteres Leben

Viele Anti-Stress-Tipps erscheinen auf den ersten Blick relativ banal. Manche sind es eigentlich auch, sie werden nur oft einfach nicht umgesetzt. Möchte man in seinem Leben unnötigen Stress abbauen, dann müssen vor allem zwei Dinge beherzigt werden: vermeidbaren Stress vermeiden und mit unvermeidbarem Stress richtig umgehen.

Es gibt viele Methoden gegen Stress und innere Unruhe:

Körperliche Betätigung gilt als echter Stress-Killer. Denn wenn wir uns bewegen, werden nicht nur Stresshormone abgebaut, sondern auch Glückshormone freigesetzt. Wenn Bauch, Beine und Po arbeiten, haben die angestrengten Gedanken einfach mal Sendepause.
 
Sich zu entspannen ist manchmal gar nicht so leicht. Denn auch, wenn mal keine Termine anstehen oder die To-Do-Liste abgearbeitet ist, stehen die Gedanken nicht einfach still. Entspannungstechniken wie Autogenes Training, Meditation, Yoga oder Progressive Muskelentspannung können hier als echte Entspannungs-Hilfe dienen.
 
Ohne Pausen geht es nicht! Und auch Schlaf ist eine echte Energie-Tankstelle. Daher ist es wichtig, auf ausreichend Schlaf zu achten und sich auch tagsüber ein paar Minuten Ruhe zu gönnen. Egal ob Power-Nap, ein Spaziergang an der frischen Luft oder Musik hören – es ist durchaus erlaubt und sinnvoll, zwischendurch bewusst die Stopp-Taste zu drücken.

Weitere Tipps und Tricks für Stressbewältigung und Stressabbau findet ihr im Video, um mit dem alltäglichen Stress endlich besser umgehen zu können und im schlimmsten Fall einen Burnout zu vermeiden.