Home / Fit & Gesund / Videos / Schluss mit den Fake-News: YouTube geht gegen Impfgegner vor

Schluss mit den Fake-News: YouTube geht gegen Impfgegner vor

von esther.pistorius Veröffentlicht am 1. März 2019

Wer eine Frage hat, stellt sie dem Internet, vor allem Google. Wer sich über Impfungen informieren möchte, landet unter Umständen auf Blog-Artikeln und Videos von Impfgegnern. Da Impfskepsis ein gesundheitliches Risiko darstellt, möchten die sozialen Netzwerke gegen die Verbreitung solcher Inhalte vorgehen. YouTube und Pinterest haben nun drastische Maßnahmen ergriffen. Mehr dazu im Video.

Sind Tampons wirklich gefährlich? Alles, was du wissen solltest!