Home / Buzz / Beliebt im Netz / Das hat gesessen! Wie sich eine betrogene Ehefrau an ihrem Mann rächt

© reddit.com
Buzz

Das hat gesessen! Wie sich eine betrogene Ehefrau an ihrem Mann rächt

von Nadine Jungbluth Veröffentlicht am 5. März 2014

Auf den ersten Blick ist es nur eine unscheinbare Zeitungsanzeige. Doch die hat es in sich!

Vom eigenen Ehemann betrogen zu werden, ist wohl für jede Frau eine Horror-Vorstellung. Wenn er dann auch noch ein Kind mit der Neuen erwartet... Allein der Gedanke daran schmerzt ganz schön!

Timeshia Brown, eine betrogene Ehefrau aus Texas, wollte das jedoch nicht einfach so auf sich sitzenlassen. Stattdessen verfasste sie eine bitterböse Zeitungsanzeige, die sich an ihren Noch-Ehemann und dessen neue Flamme richtete. Zunächst scheint die Annonce harmlos:

"Ich würde gerne Shara Cormier und Patrick Brown gratulieren. Sie erwarten ein Baby. Ich hoffe, ihr beiden seid wirklich ineinander verliebt und ich hoffe, dass alles klappt.“

Doch zum Schluss folgt die böse Überraschung, denn sie unterschreibt die Anzeige mit:

"Auf ewig, Patricks Ehefrau, Timeshia Brown."

Zack! Das hat gesessen! Die Anzeige verbreitet sich derzeit im Internet wie ein Lauffeuer. Nun weiß die ganze Welt, dass der gute Patrick ein Ehebrecher ist. Eine wirklich gelungene Racheaktion.

Auch bei gofeminin: Die witzigsten Sprüche für jeden Tag

Auch auf gofeminin: Spruch des Tages: Die besten Sprüche von gofeminin

Spruch des Tages © gofeminin
von Nadine Jungbluth

Das könnte dir auch gefallen