Home / Mama / Kind & Familie / 10 Momente, die jede Mutter früher oder später erleben wird!

© Getty Images
Mama

10 Momente, die jede Mutter früher oder später erleben wird!

von Nadine Jungbluth Veröffentlicht am 4. Juni 2014

Wundervoll, ergreifend, rührend, traurig - als Mama erlebt man so viele besondere Momente!

Mit Kindern ist jeder Tag ein Abenteuer! Man weiß nie, was einen erwartet und was die Kleinen heute schon wieder anstellen. Und das ändert sich nie - auch wenn sie schon erwachsen sind, bleiben sie doch für immer unser 'Baby'. In der Zeit, die wir mit unseren Kindern verbringen, erleben wir viele besondere Momente - kleine und auch große! Hier sind die zehn Momente, die mit Sicherheit jede Mama irgendwann erlebt:

1. Das erste Mal, wenn du dein Neugeborenes in den Armen hältst ...

... und nicht glauben kannst, wie unglaublich wundervoll dieser kleine Mensch ist, den du da gerade auf die Welt gebracht hast.

2. Der Tag, an dem du dein Kind doch bei dir im Bett schlafen lässt ...

... obwohl du dir vorher fest vorgenommen hast, mit so etwas gar nicht erst anzufangen.

3. Der erste Geburtstag deines Kindes ...

... und der Moment, in dem du dich fragst: Wo ist nur die Zeit geblieben?

4. Der Moment, in dem du dich komplett zum Affen machst ...

... nur um deinem Baby ein Lachen zu entlocken!

5. Der Moment, in dem zum ersten Mal der Schnuller zu Boden fällt und du ihn NICHT sterilisierst ...

... sondern ihn einfach kurz abwischst / abwäschst und ihn deinem Baby zurückgibst.

6. Der Tag, an dem du merkst, dass dein Kind viel stylischer angezogen ist als du ...

... weil du nur noch neue Klamotten für dein Kind kaufst, anstatt für dich.

7. Der Moment, in dem du eigentlich mit deinem Kind schimpfen willst ...

... aber dann bringt es dich so zum Lachen, dass du einfach nicht mehr böse sein kannst.

8. Der Tag, an dem dir dein Kind erklärt, wie das Smartphone / der PC / der neue Fernseher funktioniert ...

... und du dich zum ersten Mal richtig alt fühlst.

9. Der Tag, an dem du realisierst, dass dein 'Baby' inzwischen größer ist als du ...

... und du gleichzeitig traurig, aber auch wahnsinnig stolz bist.

10. Der Moment, in dem du dein Kind ganz feste drückst ...

... und es am liebsten NIE WIEDER loslassen möchtest. (Um ehrlich zu sein, wird es diesen Moment häufiger geben

Ihr wollt mehr Geschichten wie diese lesen? Dann folgt uns auf Facebook!

von Nadine Jungbluth

Das könnte dir auch gefallen