Home / Buzz / Beliebt im Netz / 50 Shades of Langeweile: 15 Dinge, die am Kinoabend besser waren als der Film 'Shades of Grey'

© iStock
Buzz

50 Shades of Langeweile: 15 Dinge, die am Kinoabend besser waren als der Film 'Shades of Grey'

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 19. Februar 2015

Die Aufregung war groß, endlich kommt '50 Shades of Grey' ins Kino. Aber nicht der Film war das Highlight des Abends.

Ihr kennt das Problem: Da hat man ein Buch und seine Nachfolgeteile regelrecht verschlungen und kann es kaum abwarten, bis der Film zum Buch ins Kino kommt - und dann sitzt man im Kino und es ist einfach gääääääähnend langweilig! Wir haben das erlebt, gemeinschaftlich beim Schauen von 'Shades of Grey'. Aber der Kinoabend hatte trotzdem so seine Lichtblicke. Hier sind die 15 Dinge, die definitiv besser waren als der Film:

1. Die Fahrt zum Kino, weil da ein super süßer Typ in der Bahn stand

2. Die Currywurst vor dem Film

3. Dass man Dank 'Kino-Tag' nicht den vollen Preis zahlen musste

4. Die Freude über die guten Plätze im Kino

5. Das Popcorn

6. Die Trailer der kommenden Filme

7. Der Eis-Mann in der Pause vor dem Hauptfilm

8. Die panischen Blicke der Männer, die in den Film geschleppt wurden

9. Das Gelächter der Zuschauer bei den vermeintlich erotischen Unterhaltungen zwischen Christian und Anastasia.

10. Dass man während des Films aufs Klo konnte, ohne Angst haben zu müssen, dass man was verpasst

11. Der leere Verkaufsstand während des Films

12. Die Musik im Film (Ellie Goulding weiß, wovon ich rede)

13. 125 Minuten, in denen man sich mal wieder intensiv Gedanken über die eigene Zukunft machen konnte

14. Der Burger nach dem Film

15. Dass man endlich wieder Zeit mit den Mädels verbracht hat

von Anne Walkowiak