Home / Buzz / Beliebt im Netz / Freizeittipps gefällig? Diese 8 Hobbys müsst ihr unbedingt ausprobieren!

Buzz

Freizeittipps gefällig? Diese 8 Hobbys müsst ihr unbedingt ausprobieren!

von Diane Buckstegge Erstellt am 19. Januar 2015
© iStock

Ihr wollt ein neues Hobby anfangen, habt aber bisher noch nicht die zündende Idee? Dann haben wir hier etwas für euch! Acht etwas andere Freizeittipps:

Hula Hoop

Der Kult-Klassiker ist zurück: Hula Hoop! Mit diesem tollen Fitnessgerät lassen sich Taille und Hüften bequem und einfach zu Hause trainieren. ABER: Hula Hoop muss man nicht zwingender Weise alleine im heimischen Wohnzimmer betreiben. Es gibt auch Kurse, bei denen man gemeinsam die Hüften schwingen kann! Oder schon einmal etwas von Hoopilates gehört? Die Mischung aus Hula Hoop und Pilates hält fit und trainiert alle wichtigen Muskelgruppen.

Wein-Verköstigung

Ihr trefft euch abends gerne einmal mit der besten Freundin auf ein Glas Wein? Perfekt! Das ist sozusagen schon die wichtigste Voraussetzung, um ein guter Hobby-Sommelier zu werden! Alles Weitere kann man dann in speziellen Wine-Tasting-Kursen oder bei einer guten Weinprobe lernen. Zum Beispiel, warum Weinkenner immer ihre Nase ins Glas stecken müssen, wie man das Alter eines Weines bestimmt oder welche Fruchtnoten man herausschmecken kann. Prost!

Ukulele spielen

Erinnert ihr euch an den Nummer-1-Hit "Somewhere over the rainbow?" Diese wunderbare Melodie wurde mit einer Ukulele aufgenommen - diesem süßen Mini-Instrument, das eher aussieht wie ein Kinderspielzeug. Das Ukulele-Spielen kann man sich entweder selbst beibringen oder man nimmt Unterricht. Die Instrumente gibt es schon ab etwa 25 Euro.

Imkern

Alle, die gerne draußen an der frischen Luft sind, sollten sich einmal Gedanken machen, ob nicht vielleicht imkern ein tolles Hobby wäre. Man kümmert sich um eine vom Aussterben bedrohte Tierart, hat einen tollen Zeitvertreib fürs ganze Jahr UND wird auch noch mit leckerem Honig belohnt!

Aber wie bekommt man seine eigenen Bienen? Viele Imkervereine schenken neuen Mitgliedern das erste Volk. (Weitere Infos und Schnupperkurse unter www.die-honigmacher.de)

Aus der Reihe tanzen

Yee-haw! Tanzbegeisterte aufgepasst! Schon einmal etwas von Line Dance gehört? Dieser Tanz stammt aus den USA, getanzt wird meist zu Country, aber auch Pop-Musik. Dabei hat jedes Lied seine eigene Schrittfolge, zu der geklatscht, gestampft und gehüpft wird - in einer langen Reihe.

Auf der Webseite von Line Dance Deutschland findet ihr eine Übersicht aller Tanzclubs und Vereine, bei denen ihr Line Dance einmal ausprobieren könnt!

Schuhe selber machen

Wer hätte nicht gerne seine eigenen, ganz individuellen Schuhe? Dank Tutorial-Videos im Internet und Do-it-Yourself-Kursen ist das jetzt möglich! Natürlich braucht man schon etwas Fingerspitzengefühl und Geduld, bis das erste eigene Paar dann einmal fertig ist. Aber wer weiß, vielleicht entdeckt ihr eine neue Leidenschaft und macht euch irgendwann mit einem kleinen Laden sogar selbstständig? Probiert es doch einfach einmal aus!

Juwellier-Kurs

Ihr wollt eure Outfits mit einem ganz besonderen Schmuckstück aufpimpen? Dann macht es doch am besten selbst! Ja, ihr habt richtig gehört! So schwer ist das gar nicht! In einem Juwellier-Kurs lernt ihr, wie man Silber und andere Materialien richtig bearbeitet und könnt am Schluss ein wunderschönes, individuelles Schmuckstück mit nach Hause nehmen - das so bestimmt keine Zweite besitzt!

Küchenpartys

Wer gerne Freunde zu sich einlädt und Partys veranstaltet, der kennt das Problem: Als guter Gastgeber möchte man natürlich immer alles perfekt machen. Dazu gehört auch die richtige Verköstigung, am besten leckeres Finger Food, das schnell zubereitet ist. Wo man das lernt? Bei sogenannten "Küchenpartys" - einer Mischung aus nettem Get-together und Kochschule.