Home / Buzz / Beliebt im Netz / Wau, äh, wow! Großartige Idee! Dieser Automat rettet Straßenhunde vor dem Hungertod

© YouTube
Buzz

Wau, äh, wow! Großartige Idee! Dieser Automat rettet Straßenhunde vor dem Hungertod

von Redaktion Veröffentlicht am 31. Juli 2014

Sie haben kein Zuhause, sie sind hungrig ... Doch jetzt haben Straßenhunde in Istanbul eine Anlaufstation, die ihnen hilft. Das Kuriose: Es ist ein Automat!

Was ist DAS denn? Auf den ersten Blick könnte man die Maschine, die da auf dem Gehweg mitten in der türkischen Metropole steht, glatt für einen Parkautomaten halten. Tatsächlich schmeißt man auch oben etwas rein und unten kommt etwas raus. Doch statt Kleingeld wirft man oben eine Flasche ein, zum Beispiel eine leere Plastik-Wasserflasche. Doch jetzt kommt die Überraschung: Statt eines Parkscheins kommt - Trommelwirbel - Hundefutter heraus!

Ein hungriger Abnehmer ist meist auch schon zur Stelle und leert den Napf, in den das Futter plumpst, sofort wieder. Schließlich gibt es in Istanbul rund 150.000 Straßenhunde! Und genau diesen Obdachlosen auf vier Pfoten will die Firma Pugedon, die den Automaten entwickelt hat, helfen. Sogar den Rest Wasser, der in der Flasche vielleicht noch drin ist, kann man in den Apparat leeren. Die Flüssigkeit läuft dann in einen Napf und stillt den Durst des nächsten Straßenhundes!

Und noch ein Gutes hat das Ganze: Man hilft nicht nur den Hunden, sondern tut gleichzeitig etwas für die Umwelt. Die Flasche wird recycelt und landet damit schon mal nicht auf der Straße oder in der Landschaft.

​​Pfoten, äh, Daumen hoch für diese tolle Erfindung! Sie macht den vielen Straßenhunden ihr schweres Leben im Großstadtdschungel etwas leichter.

hs

Loading...

Ihr wollt mehr von uns lesen? Folgt uns auf Facebook!

von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen