Home / Buzz / Beliebt im Netz / Schöner als in Hollywood: Nach 20 Jahren heiratet dieses Blumenmädchen den Ringträger

Buzz

Schöner als in Hollywood: Nach 20 Jahren heiratet dieses Blumenmädchen den Ringträger

von Redaktion Erstellt am 13. Januar 2015

Hollywoods Drehbuchautoren hätten es schöner nicht schreiben können: Diese Liebesgeschichte ist wirklich etwas ganz Besonderes.

Die Liebesgeschichte von Brittney und Briggs beginnt wie in einem Hollywoodfilm. 1995, bei der Hochzeit von Briggs Patentante, haben die beiden - damals gerade einmal drei Jahre alt - eine ganz wichtige Aufgabe: Sie darf als Blumenmädchen Blütenblätter streuen, er bringt dem Brautpaar die Ringe.

15 Jahre später treffen sich die beiden dann zufällig wieder. Bei einer Vorlesung an der Uni. Brittney erkennt ihren Briggs sofort und spricht ihn an: "Ich habe ein Foto von uns, vor 15 Jahren, als wir gemeinsam auf dieser Hochzeit waren. Du bist nur so viel größer als ich dachte!" Es folgen ein paar Dates und dann: die große Liebe!

Seit fünf Jahren sind die beiden mittlerweile ein Paar, Anfang diesen Jahres haben sie sich entschieden, erneut vor den Traualtar zu treten - diesmal allerdings als Braut und Bräutigam. Das perfekte Happy End für eine wunderbare Lovestory!

© Facebook / Brittney Fussy

Also Mädels, was lehrt uns diese traumhafte Geschichte von Brittney und Briggs? Hollywood-Liebesgeschichten können manchmal eben doch wahr werden! Und: Man sollte bei seiner eigenen Hochzeit die Blumenmädchen und den Ringträger sehr genau auswählen - schließlich weiß man nie, was daraus später einmal wird

Loading...