Home / Living / [OLD] Gesprächsstoff / 'Nothing But The Beat': David Guetta veröffentlicht neues Album

© Sipa
Living

'Nothing But The Beat': David Guetta veröffentlicht neues Album

von Heike Schmidt Veröffentlicht am 22. August 2011

David Guetta ist der König des Dancefloors. Der französische DJ produziert seit Jahren einen House- oder Dance-Kracher nach dem nächsten und bringt die Tanzflächen weltweit zum Glühen. Das neue Album der Hit-Maschine Guetta wird am 26. August veröffentlicht. Der Titel klingt schon mal vielversprechend: 'Nothing But The Beat'.


Für sein fünftes Album ging der Franzose wieder musikalische Allianzen mit Musikern ein, die sonst eher weniger mit Dance oder House am Hut haben. Ins Tonstudio eingeladen hat Guetta zum Beispiel Flo Rida, Nicki Minaj, Taio Cruz, Ludacris, Will.i.am, oder Snoop Dogg. Diese Kooperationen mit Musikern waren schon in der Vergangenheit ein Erfolgsrezept für Guetta. Beste Voraussetzungen also dafür, dass der aktuell erfolgreichste DJ der Welt an den Erfolg des Vorgänger-Albums „One Love“ von 2009 anknüpfen kann.

Die erste Auskopplung aus dem Album, der Song 'Where Them Girls At (feat. Flo Rida & Nicki Minaj)', lief schon gut an. Bis dato haben sich über 800.000 Fans den Track aus dem Netz auf ihre PCs und Handys heruntergeladen. In mehr als 15 Ländern bedeutete dies mindestens eine Top-10-Platzierung. Im Juni veröffentlichte er die zweite Single aus dem Album: 'Little Bad Girl (feat. Taio Cruz & Ludacris)'.

Wir finden: David Guetta beherrscht seit Jahren die Tanzflächen. Seine Sessions im Club 'Pacha' auf Ibiza sind legendär. Vielleicht bringt sein neues Album den Flair der Insel auch zu uns?!


David Guettas neues Album 'Nothing but the Beat': Ab 26. August im Handel.

hes

von Heike Schmidt