Home / Buzz / Beliebt im Netz / DAVOR sollten wir Frauen ab heute keine Angst mehr haben!

Buzz

DAVOR sollten wir Frauen ab heute keine Angst mehr haben!

von Diane Buckstegge Erstellt am 17. November 2014
© Getty Images

Fehler machen, unsere Meinung sagen oder auf einmal ganz allein sein: Es gibt viele Dinge, die uns Frauen Angst einjagt. Heidenangst, um genau zu sein. Doch damit ist jetzt Schluss!

Denn wenn wir all die Dinge mal genau betrachten, die uns so eine schreckliche Angst einjagen, dann stellen wir schnell fest: Alles halb so wild!

Wir haben Angst davor ...

... nicht "perfekt" zu sein

NIEMAND ist perfekt! Deswegen sollten wir uns nicht vor unseren kleineren und größeren Schwächen fürchten.

... unsere Meinung zu sagen

Anderer Meinung zu sein ist nicht immer leicht. Aber was ist im Leben schon leicht? Steht zu eurer Meinung - auch wenn ihr damit aneckt und komische Blicke erntet.

... Single zu sein

Allein zu sein ist immer schwer. Doch als Single hat man auch viele Vorteile: Man trifft alle Entscheidungen allein und macht genau das, was man möchte. Das Singleleben ist also definitiv nichts, vor dem man sich fürchten müsste.

... Fehler zu machen

Jeder macht mal Fehler! Verbaut euch also nicht Chancen, indem ihr ewig über die richtige Herangehensweise nachdenkt, sondern macht einfach mal. Läuft es schlecht, versucht ihr es eben nochmal.

... Familie und Job nicht unter einen Hut zu kriegen

Kinder und Beruf: Das erscheint für viele Frauen unvereinbar. Zu groß ist die Angst, dass man wahlweise die Kleinen oder den Job vernachlässigt. Vergesst diese Sorgen! In Frankreich oder Schweden arbeitet ein Großteil der Frauen - trotz Familie. Das klappt ganz wunderbar, niemand fühlt sich vernachlässigt.

... NEIN zu sagen

Es sind nur vier Buchstaben, trotzdem haben viele Frauen eine Heidenangst davor, sie auszusprechen. Übt einfach mal und lernt "Nein" zu sagen. Fangt bei kleinen Sachen an und lehnt dann immer größere Anfragen ab. Dafür reißt euch niemand den Kopf ab. Jeder hat ein Anrecht auf ein "Nein".

... eine schlechte Beziehung zu beenden

Egal ob es eine Freundin oder der Partner ist: Wir trennen uns nur schwer - auch wenn die Beziehung uns fertig macht und mehr Energie raubt, als sie uns Freude bereitet. Schuld ist oft die Angst vor dem Alleinsein. Vergesst sie! Ihr habt noch andere Freunde und werdet noch viele neue finden!

... MEHR zu wollen

Ist das etwa schon alles? Überhört die kleine Stimme in eurem Kopf nicht länger. Habt keine Angst den Wunsch nach MEHR zuzulassen. Jeder darf träumen und das BESTE vom Leben verlangen.

... einen Neuanfang zu wagen

Neuer Job, neue Stadt, neuer Partner, neue Frisur: Unser Leben ist von Neuanfängen geprägt. Klar, am Anfang ist alles ungewohnt und komisch, doch dann spielt sich alles ein und wird gut. Furcht vorm Neuanfang lohnt deswegen überhaupt nicht.

... Arbeit zu delegieren

Wir wollen immer alles schaffen - sei es im Beruf oder zu Hause. Aber warum eigentlich? Wir müssen keine Angst davor haben, NICHT alles zu schaffen. Niemand schaut uns blöd an, wenn wir andere um Hilfe bitten.

Deswegen, liebe Frauen: Seid mutig! Vergesst die Angst und zeigt endlich, was alles in euch steckt!