Home / Buzz / Beliebt im Netz / Wilde Tanzeinlagen: Diese Kuh hat den Rhythmus im Blut

© Youtube / Maccen II
Buzz

Wilde Tanzeinlagen: Diese Kuh hat den Rhythmus im Blut

von Redaktion Veröffentlicht am 19. Januar 2015

Sie hüpft, tanzt, lässt die Hüften kreisen: Kuh Mancha macht mexikanische Supermärkte unsicher. Bei diesen wilden Tanzeinlagen kann sich selbst Beyoncé noch eine Scheibe abschneiden!

Stellt euch vor, ihr schlendert ahnungslos durch die Regalreihen eures Lieblingssupermarktes. Auf einmal ertönt laute Musik und eine überdimensionale Kuh fängt wie wild an durch den Laden zu tanzen. Bitte was?

Ja ihr habt richtig gehört! Denn genau das passiert zur Zeit nichtsahnenden Einkäufern in Mexiko. Mancha - das riesige Plüschmaskottchen der Molkerei Alpura - hüpft dort gerade im Rahmen einer Marketing-Kampagne durch Supermärkte und unterhält die Menschen.

Und im Gegensatz zu ihren tierischen Artgenossen ist Mancha alles andere als träge und etwas langsam. Nein, diese Kuh hat es faustdick hinter den Ohren! Bei ihren Tanzeinlagen würde selbst Beyoncé nicht schlecht staunen. Aber seht selbst:

Loading...

Und das Beste: Die verrückte Kuh scheint wirklich überall unterwegs zu sein! Das Netz ist voll mit Videos des ausgeflippten Tieres. Manchmal bringt sie sogar ihre eigenen Background-Tänzer mit, um die Stimmung zum eskalieren zu bringen.

Loading...

Und auch wenn es nur ein gekonnter Werbegag eines Molkereibetriebes ist. Irgendwie finden wir die tanzende Kuh mega witzig! Stellt euch nur mal vor, wie der arme Kerl unter dem Kostüm bei diesen Dance-Moves schwitzen muss....

Loading...

Also passt lieber auf, solltet ihr jemals in einem mexikanischen Supermarkt unterwegs sein. Diese Kuh könnte auch euch begegnen!

von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen