Home / Buzz / Beliebt im Netz / Angela Merkel & Michelle Obama? DAS sind tatsächlich die 10 mächtigsten Frauen der Welt

Buzz

Angela Merkel & Michelle Obama? DAS sind tatsächlich die 10 mächtigsten Frauen der Welt

von Kathrin Stangl Erstellt am 1. Februar 2015
© Getty Images

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Mächtigste auf der ganzen Welt? Laut US-Wirtschaftsmagazin 'Forbes' hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel den größten Einfluss. Aber habt ihr schon einmal etwas von Mary Barra oder Virginia Rometty gehört? Nein? Dann wird es höchste Zeit!

Sie leiten Weltkonzerne, Institutionen oder sogar ganze Staaten: Starke Frauen, die sich bis ganz oben an die Spitze gekämpft haben. Frauen wie unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel, Facebook-Chefin Sheryl Sandberg oder die Vorsitzende des Internationalen Währungsfonds Christine Lagarde.

Doch was ist ihr Erfolgsgeheimnis? Wie haben sie es zu so viel Einfluss und Macht geschafft? Vermutlich, weil sie sich nicht von Männern unterbuttern haben lassen. Weil sie sich ihrer Potenziale, ihrer Fähigkeiten bewusst sind und diese durch gezielte Förderung und neue Herausforderungen immer weiter ausgebaut haben. Weil sie auch bei Rückschlägen nicht aufgegeben haben. Und natürlich auch, weil sie die richtigen Kontakte und vielleicht ein klein wenig Glück hatten. Diese zehn Frauen zeigen uns, das Nichts unmöglich ist:

1) Angela Merkel - Deutsche Bundeskanzlerin

Angela Merkel lenkt eine der wichtigsten Industrienationen der Welt, berät sich mit anderen Staatsoberhäuptern, entscheidet über Hilfsprogramme für angeschlagene europäische Staaten und setzt sich als Vermittlerin im Ukraine-Konflikt ein. Wenn diese Frau keinen Einfluss auf der Welt hat, wer dann?

2) Janet Yellen - Amerikanische Notenbankchefin

Janet Yellen hat etwas geschafft, das noch keine Frau vor ihr geschafft hat: Als erste Frau überhaupt leitet sie die mächtigste Notenbank der Welt. Die FED (Federal Reserve System) kontrolliert den Dollar und reguliert das Bankwesen in den USA.

3) Melinda Gates - Philantrophin

Melinda Gates? Ist das nicht die Frau von Unternehmer Bill Gates? Ganz genau! Doch die 50-Jährige ist sehr viel mehr als "nur" die Ehefrau eines erfolgreichen und steinreichen Software-Giganten. Früher arbeitete sie - wie ihr Mann - für Microsoft. Heute steht sie der Bill & Melinda Gates Foundation, der weltweit größten Privatstiftung, vor und spendet jedes Jahr Milliarden an Hilfsprojekte.

4) Dilma Rousseff - Brasiliens Präsidentin

Was Angela Merkel für Europa ist, ist Dilma Rousseff für Südamerika: eine starke politische Führerin. Als Präsidentin von Brasilien leitet sie seit 2011 die größte Wirtschaftsmacht Lateinamerikas.

5) Christine Lagarde - Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF)

Christine Lagarde nimmt kein Blatt vor den Mund und genau das ist auch der Grund, warum sie es so weit geschafft hat. Die französische Politikerin und Rechtsanwältin ist seit 2011 Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF) und musste seitdem für ihre harte Linie in der europäischen Sparpolitik immer wieder Kritik einstecken.

6) Hillary Clinton - frühere US-Außenministerin

Auch bei Hillary Clinton denkt man zuerst einmal an einen starken Mann: ihren Ehemann und ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton. Und sicherlich mag ihre eigene politische Karriere auch von den Kontakten ihres Mannes profitiert haben. Doch trotzdem darf nicht vergessen werden, dass Hillary Clinton, auch über ihre Amtszeit als amerikanische Außenministerin hinaus, in der ganzen Welt einen guten Ruf genießt.

7) Mary Barra - General-Motors-Chefin

Mary Barra? Noch nie gehört? Solltet ihr aber! Denn diese Frau hat es als Chefin von General Motors unter die einflussreichsten Damen der Welt geschafft. Aus eher einfachen Verhältnissen stammend, begann sie bereits während ihres Studiums für den Autobauer General Motors zu arbeiten. Über 30 Jahre lang blieb sie dem Unternehmen treu, kletterte die Karriereleiter hinauf, bis sie 2014 schließlich CEO von General Motors wurde.

8) Michelle Obama - Ehefrau des amerikanischen Präsidenten

Bereits während des Wahlkampfes ihres Mannes Barack Obama soll Michelle Obama Wahlkampfreden für ihn gehalten und als seine Beraterin fungiert haben. Auch heute noch wird Michelle Obama großer Einfluss auf die politischen Entscheidungen ihres Mannes nachgesagt. Und der ist schließlich der Präsident der Vereinigten Staaten.

9) Sheryl Sandberg - Facebook-Chefin

Wer an Facebook denkt, der denkt vor allem an eine Person: Mark Zuckerberg. Doch was wäre er ohne seine rechte Hand Sheryl Sandberg, die seit 2008 Geschäftsführerin bei Facebook ist? Die 45-jährige Geschäftsfrau kümmert sich um das Tagesgeschäft, ihr Einfluss auf das Unternehmen ist nicht zu unterschätzen. Vom Börsengang des Internetgiganten hat natürlich auch Sheryl Sandberg profitiert: Geldsorgen muss sie sich auf jeden Fall keine mehr machen.

10) Virginia Rometty - IBM-Chefin

Auch der Name Virginia Rometty sagt hierzulande nicht vielen Menschen etwas. Und das, obwohl sie seit 2012 den Computer- und Software-Konzern IBM leitet. Als erste Frau überhaupt!

Toll, was diese Frauen in ihrem Leben erreicht haben! Sie alle sollten uns eine Sache zeigen: Dass es sich lohnt um etwas zu kämpfen! Dass wir Frauen den Männern in nichts nachstehen und wir genauso erfolgreiche Karrieren einschlagen können wie sie! Oder seht ihr das etwa anders?