Home / Buzz / Beliebt im Netz / Mütter gestehen: Die skurrilsten Dinge, die ihre Kinder jemals getan haben!

Buzz

Mütter gestehen: Die skurrilsten Dinge, die ihre Kinder jemals getan haben!

von Nadine Jungbluth Veröffentlicht am 8. Oktober 2014
© Getty Images

Achtung - einiges davon ist ganz schön eklig ...

Alle Eltern wissen: Kinder sind jeden Tag eine neue Herausforderung und langweilig wird es mit ihnen garantiert nie! Die kleinen (B)Engel finden jeden Tag eine neue Art, uns wieder einmal zu überraschen. Leider nicht immer nur positiv ...

Die amerikanischen Komikerinnen von Pump & Dump haben gemeinsam mit der Huffington Post Mütter dazu aufgefordert, ihre witzigsten, peinlichsten und skurrilsten Erlebnisse mit ihren Kindern aufzuschreiben. Dabei herausgekommen ist ein Sammelsurium an lustigen Anekdoten, bei denen wir wirklich schmunzeln müssen. Und manchmal sind wir auch ein wenig schockiert.

Peinlicher Lutscher

  • Mein 16 Monate alter Sohn kommt plötzlich aus dem Schlafzimmer und lutscht an einem lila Vibrator als wäre es ein Lolli.

Snack zwischendurch

  • Der Hund hat sich auf dem Teppich übergeben. Mein Zweijähriger hat es aufgegessen.

Und tschüss!

  • Ins Klo gemacht, Mamas Ohrringe dazugeschmissen und abgedrückt.

Kindermund tut Wahrheit kund

  • Mein Sohn fragte mich: "Mama, bist du alt?" Ich antwortete: "Nicht wirklich." "Wie alt bist du?" "36. Sehe ich alt aus?" "Nur am Bauch und am Po."

Zweifelhafte Tierliebe

  • Ein Kuss mit offenem Mund auf den Hintern des Hundes.

Aufmerksame Beobachterin

  • Meine Dreijährige fragte mich, warum meine Brüste so runterhängen.

Früh übt sich

  • Mein Dreijähriger schrie plötzlich mitten im Restaurant: "Ich brauche ein eiskaltes Bier!"

von Nadine Jungbluth