Home / Buzz / Beliebt im Netz / Die Welt mit Kinderaugen sehen: Warum wir Erwachsenen das viel öfter tun sollten!

Buzz

Die Welt mit Kinderaugen sehen: Warum wir Erwachsenen das viel öfter tun sollten!

von Redaktion Veröffentlicht am 13. Januar 2015
© youtube.com

Wir Erwachsenen passen uns an, ordnen uns ein und denken viel zu oft darüber nach, was andere von unserem Handeln halten könnten. Dabei lassen wir uns viel zu oft von Vorurteilen lenken und handeln einfach falsch.

Kinder sind da ganz anders. Sie scheren sich nicht um Meinungen anderer. Sie haben keine Vorurteile anderen Menschen gegenüber. Und vor allem haben sie keine Berührungsängste mit Menschen, die vermeindlich anders aussehen. Sie sind neugierig, wissbegierig und offen. Dieses Video zeigt auf beeindruckende Weise, wie Kinder die Welt sehen. Und es zeigt uns Erwachsenen, was wir alles lernen müssen, damit wir unsere Welt zu einer besseren machen können.

Loading...

In diesem Video geht es selbstverständlich nicht darum, sich über Menschen mit einer Behinderung lustig zu machen. Es geht darum, ALLE Menschen gleich zu behandeln. Inklusion zu leben. Wir sollten unsere Ängste, etwas falsches zu sagen oder etwas falsches zu tun, einfach runter schlucken. Wir sollten offen und auch ehrlich aufeinander zugehen. Fragen stellen, wenn wir etwas nicht verstehen. Und wir sollten nicht erst morgen damit anfangen, sondern sofort.

von Redaktion