Home / Buzz / Beliebt im Netz / Diese Frau legte sich absichtlich unters Messer. Jetzt hat sie 3 Brüste!

© Facebook / Jasmine Tridevil
Buzz

Diese Frau legte sich absichtlich unters Messer. Jetzt hat sie 3 Brüste!

von Nadine Jungbluth Veröffentlicht am 22. September 2014

Ja, 3 Brüste! Wir sagen es nochmal: 3 Brüste! (Video unten)

Diese Geschichte ist so bizarr, wir können sie selbst kaum glauben! Die Amerikanerin Jasmine Tridevil hat tatsächlich über 15.000 Euro beim Chriurgen hingeblättert, damit er ihr eine dritte Brust operiert. Und warum? Weil Jasmine berühmt werden möchte!

Zwei Jahre lang hat die 21-Jährige gespart, um sich die teure Brust-OP leisten zu können. Einem Radiosender erklärte sie, dass es gar nicht so einfach gewesen sei, einen Arzt zu finden, der die Operation durchführt. Von über 50 Chirurgen wurde sie aufgrund ethischer Bedenken abgewiesen. Dann endlich erklärte sich jemand bereit, den zweifelhaften Eingriff durchzuführen. Der Arzt möchte jedoch anonym bleiben.

Für die dritte Brust wurde ihr Haut vom Bauch entnommen und an die Brust verpflanzt. Gefüllt ist der zusätzliche Busen mit Silikon. Die Brustwarze musste jedoch tätowiert werden.

© Facebook / Jasmine Tridevil

Auch wenn ihre Eltern schockiert über Jasmines Entscheidung sind, ist die junge Frau überzeugt davon, das Richtige getan zu haben. Ihr Traum ist es, eine eigene Reality-Show auf MTV zu bekommen und endlich berühmt zu werden. Als Vorbild diente Jasmine übrigens eine Filmfigur aus dem Filmklassiker "Total Recall" von 1990. Im Film war die dreibrüstige Frau nur ein Fake, nun gibt es sie wirklich.

Loading...
von Nadine Jungbluth

Das könnte dir auch gefallen