Home / Buzz / Beliebt im Netz / Dieser Vater mit ALS führt seine Tochter zum Altar. Und es ist das Rührendste, was wir je gesehen haben!

Buzz

Dieser Vater mit ALS führt seine Tochter zum Altar. Und es ist das Rührendste, was wir je gesehen haben!

von Redaktion Veröffentlicht am 29. August 2014
© Youtube / Bridal Guide Magazine

Niemand hatte daran geglaubt. Aber er wollte seiner Tochter ihren größten Traum erfüllen! (Video unten)

Die Krankheit ALS ist dank der "Ice Bucket Challenge" derzeit in aller Munde. Doch was es wirklich bedeutet, mit dieser unheilbaren Krankheit zu leben, das wissen die wenigsten. Umso wichtiger ist es, den Menschen klarzumachen, welch ernster Hintergrund wirklich hinter der vermeintlich lustigen Aktion steckt.

Als bei dem Familienvater Augie Nieto ALS diagnostiziert wird, ist seine Tochter Lindsay gerade 15 Jahre alt. Das junge Mädchen muss sich mit dem Gedanken auseinandersetzen, dass ihr Vater bald sterben muss. Ein unvorstellbarer Schicksalsschlag für die Familie!

Doch Augie kämpft. Er will leben, will für seine Familie da sein und seine Tochter aufwachsen sehen! Und er will ihr ihren größten Traum erfüllen und sie zum Traualtar führen!

Was dann passiert, ist fast ein Wunder: Zehn Jahre nach seiner ALS-Diagnose geht der Traum von Vater und Tochter tatsächlich in Erfüllung! Augie lebt - entgegen aller Prognosen! Und er begleitet seine Tochter zum Altar - jeden einzelnen Schritt geht er gemeinsam mit ihr!

Es sind so unfassbar berührende Bilder, die uns wirklich Gänsehaut machen. Auch wenn der 56-Jährige von der Krankheit schwer gezeichnet ist: Bei jedem Schritt den er gemeinsam mit seiner Tochter geht, sieht man Augie seine unfassbare Freude an. Ein Papa, der einfach nur stolz auf seine Tochter ist - und eine Tochter, die ihren Papa über alles liebt! Wir haben Tränen in den Augen ...

Loading...

Weitere Informationen zu ALS gibt es auf onmeda.de.

Ihr wollt mehr von uns lesen? Folgt uns auf Facebook!

von Redaktion