Home / Buzz / Beliebt im Netz / Kurz vor Schluss: 10 Dinge, die wir jetzt noch (in aller Ruhe) machen und genießen sollten

Buzz

Kurz vor Schluss: 10 Dinge, die wir jetzt noch (in aller Ruhe) machen und genießen sollten

von Julia Windhövel Erstellt am 27. Dezember 2014
© Getty Images

Weihnachten ist überstanden, der letzte Stress endlich von uns abgefallen. Zeit, kurz vor Jahresende noch ein paar schöne Dinge zu machen, für die wir das ganze Jahr mal wieder keine Ruhe hatten ...

Was das alles sein kann? Guckt mal hier, wir haben uns da ein paar schöne Sachen für euch überlegt:

1. Mit der besten Freundin aus Kindertagen Schlittschuhlaufen gehen und in den Pausen selbstgekochten, heißen Kakao aus der Thermoskanne trinken.

2. In aller Ruhe - und mal wirklich bei Musik und Kerzenschein - gaaanz lange in der Badewanne liegen, untertauchen und an nichts denken.

3. Den halb fertig gestrickten Schal, der das ganze Jahr über im Korb in der Ecke lag, endlich in aller Ruhe und gemütlich auf dem Sofa sitzend zu Ende stricken.

4. Mit dem Bruder oder der Schwester ins Kino gehen und zwei Filme hintereinander gucken - jeder darf einen aussuchen.

5. Sich überlegen, welches Buch man das ganze Jahr schon unbedingt lesen wollte - es kaufen und dann mit Hingabe im Ohrensessel sitzend und mit Decke auf dem Schoß darin schmökern.

6. Mit Mama einen Tag in einer Wellness-Oase verbringen: Sauna, Massagen, Whirlpool und ganz in Ruhe quatschen.

7. Mit den Eltern einen langen Spaziergang durch die Nachbarschaft machen und gucken, was sich da alles in den letzten Jahren verändert hat.

8. Zum alljährlich stattfindenden Klassentreffen gehen, obwohl man dazu eigentlich gar keine Lust hat. Hinterher war's dann doch schön, die anderen zu sehen und zu hören, was wer jetzt so macht.

9. Mit dem Liebsten einfach mal einen ganzen Tag lang nichts tun, außer im Bett zu liegen, Filme zu gucken, zu kuscheln, was zu Essen zu bestellen und über Gott und die Welt zu quatschen.

10. Fotos entwickeln lassen und ein Album mit den schönsten Momenten des ausklingenden Jahres zu erstellen.