Home / Buzz / Beliebt im Netz / Daumen hoch für den Daumen nach unten! Gibt es bald 'I dislike'?

Buzz

Daumen hoch für den Daumen nach unten! Gibt es bald 'I dislike'?

von Redaktion Veröffentlicht am 12. Dezember 2014
© Getty Images

Darauf haben wir sooo lange gewartet! Jetzt soll es ihn vielleicht bald wirklich geben!

Es wäre so schön! Jahrelang haben wir alles geliked, was ging. Und uns sehnlichst einen Button gewünscht, der unser Missfallen ausdrückt! Ist ja nicht immer alles schön und gut. Ein kleiner Daumen nach unten - das kann doch nicht so schwer sein!

An sich nicht, doch Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat all die Werbekunden und Marken-Partner im Hinterkopf, die von einem 'Dislike'-Knopf alles andere als begeistert wären. Dieser kleine Button würde die Zahl der Shitstorms ins Unermessliche treiben. User könnten so mit einem einzigen Klick ihren Unmut ausdrücken. Das wäre sehr schlecht fürs Geschäft. Da steht Zuckerberg vor einer schwierigen Entscheidung: Millionen Facebook-Nutzer gegen Werbekunden ...

Bei einer Frage- und Antwort-Session äußerte sich Zuckerberg jetzt aber noch einmal zum Dislike-Button. Ein konkretes JA zum Daumen nach unten gab es zwar nicht, aber er betonte, dass man intensiv über eine Möglichkeit nachdenke, seinen Unmut bei Facebook durch ein Symbol zu äußern.

Was sagt ihr? Hättet ihr gern einen 'Dislike'-Button oder reicht euch das 'Like'?

von Redaktion