Home / Buzz / Beliebt im Netz / Eine Mutter legt ihr Kind in die Babyklappe und hinterlässt einen unglaublichen Brief!

© Thinkstock
Buzz

Eine Mutter legt ihr Kind in die Babyklappe und hinterlässt einen unglaublichen Brief!

von Redaktion Veröffentlicht am 26. Mai 2014

Sie gibt ihr Baby freiwillig in "Andere Hände" - bewegend, traurig und rührend zugleich.

Es ist für die meisten Eltern wohl schwer vorstellbar, was in einer Mutter vorgeht, wenn sie ihr eigenes Kind weggibt. Was steckt hinter dieser Entscheidung? Wie kann man das Baby, was man neun Monate im Bauch getragen hat, einfach aufgeben? Für viele unvorstellbar und dennoch passiert es.

Als Sängerin Alin Coen durch Zufall auf einen Brief von einer Mutter stieß, die ihr Kind in eine Babyklappe gelegt hat, war auch sie tief berührt von der Geschichte. Also verwandelte sie den emotionalen Brief in einen ebenso bewegenden Song. Einen Song über das wahre Leben, Mutterliebe, menschliche Abgründe, Zukunftsängste, Trennungsschmerz und so vieles mehr. Wir haben schon lange kein Lied mehr gehört, was uns so sehr berührt hat! Traurig und schön zugleich.

Loading...

Ihr wollt mehr von uns lesen? Dann folgt uns auf Facebook!

von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen