Home / Buzz / Beliebt im Netz / Bewegende Fotoserie: So verabschieden sich Eltern von ihren sterbenden Kindern

Buzz

Bewegende Fotoserie: So verabschieden sich Eltern von ihren sterbenden Kindern

von Kathrin Stangl Veröffentlicht am 1. Juni 2016

Das eigene Kind zu verlieren, ist wahrscheinlich das Schrecklichste, das Eltern passieren kann. Dank dieser emotionalen Fotos bleibt ihnen wenigstens eine ganz besondere Erinnerung.

Auf den ersten Blick sind diese Fotos ganz gewöhnliche Aufnahmen von Eltern mit ihren Neugeborenen. Vertraut und sehr persönlich. Stolz auf ihren Nachwuchs, halten sie ihr Baby in den Armen. Doch die Aufnahmen dieser Fotoserie sind alles andere als gewöhnliche Familienporträts. Sie zeigen Eltern mit ihren sterbenden Kindern.

Die Organisation "Now I Lay Me Down To Sleep" hat es sich zur Aufgabe gemacht, die letzten Momente todkranker Kinder mit ihren Familien festzuhalten, damit die Eltern später ein Andenken haben. Dafür arbeiten sie mit ehrenamtlichen Fotografen in 40 Ländern zusammen. Das Ergebnis: wirklich bewegende und gefühlvolle Fotografien.

© Tutte le foto prese dal sito https://www.nowilaymedowntosleep.org

Für den ein oder anderen mögen diese Bilder vielleicht etwas Geschmackloses haben. Warum muss man sterbende Babys noch vor die Kamera zerren? Doch für die Eltern sind diese Aufnahmen ein wichtiger Bestandteil ihrer Trauerphase, eine einzigartige Erinnerung an ein kleines Wesen, dessen Leben vorbei ist, bevor es überhaupt richtig angefangen hat.

Und mal ehrlich? Hättet ihr die Fotos von gewöhnlichen Familienporträts unterscheiden können? Wir nicht!

Loading...
von Kathrin Stangl

Das könnte dir auch gefallen