Home / Buzz / Beliebt im Netz / Gehirnwäsche 2.0: Wie Photoshop längst unseren Blick versaut hat!

© mandatory.com
Buzz

Gehirnwäsche 2.0: Wie Photoshop längst unseren Blick versaut hat!

von Sabrina Först Veröffentlicht am 15. Mai 2014

So dreist verarschen uns die Medien mit künstlichen Idealen ...

Es ist nichts Neues, dass wir dank Bildbearbeitungsprogrammen ein völlig verrücktes Schönheitsideal vorgelebt bekommen. Glattgebügelte Unterlider, straffe und schlanke Oberschenkel und Wespentaillen zum Staunen: Die Frauenkörper in Magazinen scheinen makellos und perfekt. Dass diese Körper meist nur im Computer existieren, führen wir uns viel zu selten vor Augen. Aber die folgenden Bilder tun es - sie zeigen die Verwandlung von Stars wie Megan Fox, Angelina Jolie und Britney Spears. Und es ist einfach immer wieder UNGLAUBLICH, wie verändert uns Gesichter und Körper dargestellt werden, um vermeintlich perfekt zu erscheinen. Dünne Frauen werden noch dünner gemacht, kurvige Frauen verlieren ihre Rundungen und von Mimikfältchen hält man im Hochglanzbusiness scheinbar auch nicht viel. Die Fotobeweise der dreisten Photoshop-Lügen muss man gesehen haben ...

OMG: Katy Perry und Lindsay Lohan

Wenn man bei dem ein oder anderen Bild denkt 'Oh Gott, sieht die vorher schlecht aus!', dann liegt es wohl nur daran, dass wir sie sonst nur perfekt retuschiert kennen. Wie zum Beispiel die Kandidatinnen Katy Perry und Lindsay Lohan ...

Megan Fox' Verwandlung im Bewegtbild: Arme, Brust, Konturen

Strahlend? Keira Kneightleys digitale Gesichts-OP

Keine Poren für Megan Fox: Diesmal mit Maskeneffekt

Madonnas Verwandlung

Britney wird zur Barbie

Bauch, Beine, Po mal anders: mit Beyonce

Wie aus Armen Strohhalme werden: Jennifer Lawrences digitale Magerkur

Brittany Murphy bekommt auch ein perfektes Gesicht

Angelina war dem Grafiker wohl zu grau ...

Kim Kardashian bekommt an Hüfte und Taille ihr Fett weg

Faith Hill: Einmal alles, bitte!

An Penelope wird auch gerne rumgewerkelt ...

Kelly Clarksons Blitzdiät im Zeitraffer:

alle Gifs: imgur.com

Und der Award für die überflüssigsten Retuschen geht an diese Bilder:

Wir stehen auf Natürlichkeit! Lasst sie doch bitte einfach zu und hört auf, uns zu verarschen!

Ihr wollte mehr von unseren Geschichten? Dann werdet Fan bei Facebook!

von Sabrina Först

Das könnte dir auch gefallen