Home / Buzz / Beliebt im Netz

Buzz

Ohne ihn wäre alles doof! Warum es so toll ist, einen Bruder zu haben

von Diane Buckstegge Erstellt am 11. November 2014
Ohne ihn wäre alles doof! Warum es so toll ist, einen Bruder zu haben© Getty Images

Mit einer Schwester können wir Klamotten tauschen, über Jungs reden ... aber mindestens so toll ist es, einen Bruder zu haben!

Danke, lieber Bruder! Es war großartig, mit dir zusammen aufzuwachsen. Du hast uns sooo viel beigebracht, uns weitergeholfen und unsere Kindheit und Jugend - trotz diverser Streitereien - unvergesslich gemacht!

Du hast ...

... uns beigebracht, wie man richtig auf Bäume klettert.

... dafür gesorgt, dass wir nicht den lieben langen Tag nur mit Puppen spielen.

... uns beigebracht, wie man auf zwei Fingern pfeift.

... uns immer beschützt.

... immer tolle Ideen für wilde Spiele im Freien gehabt.

... viel zu oft die Schuld für gemeinsame Streiche auf dich genommen.

... uns beigebracht, wie wir uns mit Worten (und Fäusten) zur Wehr setzen können.

... uns darüber aufgeklärt, was Jungs sagen und was sie wirklich meinen.

... uns angeboten, den Idioten zu verprügeln, der uns das Herz gebrochen hat.

... uns gezeigt, dass wir zu unserer Meinung stehen sollen.

... unsere Geheimnisse bewahrt.

... deinem Freund nie von unserer peinlichen Schwärmerei für ihn erzählt.

... uns klar gemacht, dass Diäten totaler Schwachsinn sind.

... dafür gesorgt, dass wir uns nicht unter Wert verkaufen.

... uns all dein Fußballwissen beigebracht, als wir unseren Schwarm beeindrucken wollten.

... dich für uns stark gemacht, als es darum ging, länger wegzugehen.

Du siehst also, lieber Bruder: Ohne Dich wäre das Leben nur halb so schön! Und wir hoffen, dass wir für dich eine mindestens ebenso gute Schwester waren, wie du für uns ein Bruder warst