Home / Buzz / Beliebt im Netz / Haarig bis scheußlich: Diese Männer rasieren sich die Brusthaare zum Bikini

Buzz

Haarig bis scheußlich: Diese Männer rasieren sich die Brusthaare zum Bikini

von Redaktion Veröffentlicht am 14. August 2014

Kaum zu glauben, aber der neueste Trend auf Twitter und Facebook lässt uns die Haare zu Berge stehen: Männer im haarigen Bikini!

Keiner weiß, wo der Trend eigentlich herkommt, aber trotzdem machen alle mit: Männer auf der ganzen Welt rasieren sich ihre Brustbehaarung in Form eines Bikinis. Auf Twitter und Instagram findet man über #chesthairbikini dutzende Einträge, die, zugegeben, beim ersten Anblick etwas verstörend sind. Beim zweiten Hingucken ist es auch noch nicht besser. Aber beim dritten! Versprochen!!

Tatsächlich kann man in den Weiten des Netzes Bilder mit Männern im haarigen Bikini finden, die bereits 2012 aufgenommen wurden. Damals war die Welt aber scheinbar noch nicht bereit für diesen Trend.

Wie nicht anders zu erwarten, trieb sich der Mann im Haarkini zu Beginn besonders gern auf Junggesellenabschieden herum.

Mittlerweile kann man ihn aber auch im heimischen Badezimmer beim Selfie-Shooting erhaschen.

Es soll sogar Männer geben, die Teil eines Trends sind, ohne es zu wissen. Dieser ältere Herr wurde an der französischen Riviera fotografiert und er trägt eindeutig einen haarigen Bikini. Zufall?

Schön ist dieser Trend vielleicht nicht unbedingt, dafür aber lustig. Und von großer Dauer ist der haarige Bikini ja Gott sei Dank auch nicht.

Ihr wollt mehr von uns lesen? Folgt uns auf Facebook!

von Redaktion