Home / Buzz / Beliebt im Netz / Stark! Lange hat sich Amy für ihr Aussehen geschämt, doch jetzt wagt sie einen super-mutigen Schritt!

© Facebook / Amy Elsegood
Buzz

Stark! Lange hat sich Amy für ihr Aussehen geschämt, doch jetzt wagt sie einen super-mutigen Schritt!

von Redaktion Veröffentlicht am 10. Juli 2014

Wir sind beeindruckt von so viel Mut! Amy zeigt ihr Feuermal - ganz ohne Make-up

Lange blonde Haare, große blaue Augen: Die 22-jährige Amy Elsewood ist ein bildhübsches Mädchen. Was keiner ahnt: Unter einer dicken Make-up-Schicht versteckt sie ein Feuermal, das einen Großteil ihrer rechten Gesichtshälfte bedeckt.

Obwohl sie eine Heidenangst vor der Reaktion ihrer Freunde und Bekannten hatte, wagte Amy den mutigen Schritt, schminkte sich komplett ab und schoss ein #nomakeupselfie, das sie auf Facebook veröffentlichte.

Daneben schrieb sie: "Ich will nicht lügen: Das Veröffentlichen dieses Bildes erfüllt mich mit großer Panik. Ich würde niemals ohne Make-up aus dem Haus gehen. Aus Angst vor den Kommentaren und Blicken der anderen."

Mit ihrem Camouflage-Make-up kann sie das dunkelrote Mal gut abdecken. Früher hat sie sich auch schmerzhaften Laserbehandlungen unterzogen - das lässt sie seit ein paar Jahren - eben, weil es mittlerweile so gutes Make-up gibt.

Doch jetzt will sich Amy nicht länger verstecken. Sie hat sich zu dem No-Make-up-Selfie überwunden, weil sie eine wichtige Message an alle hat, die unter einem Schönheitsmakel leiden oder sich nicht wohl in ihrer Haut fühlen: "Ich habe zwar ein Feuermal, bin aber nicht anders, als alle anderen! So bin ich und ich mag mich, wie ich bin! Also: Holt den Make-up-Entferner raus, Mädels! Macht es mir nach! Steht zu euch!"

Ihr Mut hat sich gelohnt. Hunderte von Facebook-Nutzern haben ihr Bild geliked und ihr positives Feedback geschickt.

Ihr wollt mehr von uns lesen? Folgt uns auf Facebook!

Was genau ist ein Feuermal? Alle Infos findet ihr auf onmeda.de

von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam