Home / Living / [OLD] Gesprächsstoff / Katy Perry verzaubert Köln!

© Sipa
Living

Katy Perry verzaubert Köln!

von Julia Windhövel Veröffentlicht am 14. März 2011

Köln im Katy Perry-Fieber! Am Freitag, 11. März 2011, stellte die US-Sängerin und Stilikone erst am Mittag ihren ersten Duft 'Purr by Katy Perry' bei Douglas vor. Am Abend gab sie im Kölner 'Palladium' ein Konzert, das seit Wochen ausverkauft war.

Umgeben von einer rosa Wolke mit einer Mischung aus Candy-Store-Accessoires der 50er-Jahre und Moderne kam die Fans voll auf ihre Kosten. Kein Hit fehlte. Vom Opener 'Teenage Dream' bis zu 'Waking up in Vegas', 'I kissed a Girl' und 'Hot N Cold' waren alle Hits dabei! In einem Akkustik-Set coverte Katy Perry Lady Gagas aktuellen Hit 'Born this way'.

Nach rund 1,5 Stunden Power-Show kamen die Zugaben dran. Hier gab Katy Perry ihre Version des Whitney Housten Klassikers 'I wanna dance with somebody' zum Besten. Am Ende der fast zweistündigen Show gab es das langersehnte 'Firework' und Ihren Hit 'California Gurls' als Abschluss eines perfekten Katy Perry-Abends!

Die Setlist:

  • Teenage Dream
  • Hummingbird Heartbeat
  • Waking Up In Vegas
  • Ur So Gay
  • Peacock
  • I Kissed A Girl
  • Circle The Drain
  • E.T.
  • Who Am I Living For?
  • Pearl
  • Not Like The Movies
  • The One That Got Away
  • Only Girl (In The World)
  • Big Pimpin'
  • Born This Way
  • Whip My Hair
  • Thinking of You
  • Hot N Cold
  • Last Friday Night (T.G.I.F.)


Encore:

    • I Wanna Dance With Somebody
    • Firework
    • California Gurls

    von Julia Windhövel