Home / Buzz / Beliebt im Netz / Der Moment, in dem eine Mama ihr Frühchen zum ersten Mal auf den Arm nehmen darf, macht uns sprachlos!

© Vimeo / Benjamin Scot
Buzz

Der Moment, in dem eine Mama ihr Frühchen zum ersten Mal auf den Arm nehmen darf, macht uns sprachlos!

von Redaktion Veröffentlicht am 8. Juli 2014

Wir können die Tränen nicht mehr zurückhalten ... (Video unten)

Die Geschichte dieser Familie rührt uns wirklich zutiefst. Der kleine Ward Miles kommt am 16. Juli 2012 zur Welt - 3 1/2 Monate vor dem errechneten Geburtstermin! Er ist so winzig, dass seine Mama ihn in den ersten Tagen nicht einmal auf den Arm nehmen kann! Ward liegt im Brutkasten, umgeben von Kabeln, Maschinen und Schläuchen. Die Bilder des kleinen Jungen, mit den winzigen Händchen und Füßchen, der dünnen Haut und dem Herzen, was unaufhörlich in der kleine Brust schlägt, sind einfach unglaublich! Es bricht uns fast das Herz!

Erst vier Tage nach der Geburt ist Ward stabil genug und seine Mama kann ihn zum ersten Mal an ihre Brust legen. Zwischen all den Kabeln und Schläuchen - endlich ein bisschen Mutterwärme für den Säugling. In diesem Moment überkommt es alle, auch Mama laufen die Tränchen. Was für ein wundervoller Augenblick!

Die nächsten Wochen der Familie werden begleitet von ständiger Angst um den kleinen Ward. Wird er es schaffen? Ist sein kleines Herz stark genug? Können seine Eltern ihn endlich mit nach Hause nehmen und ein 'normales' Familienleben mit ihrem kleinen Sonnenschein starten?

In diesem Video hat die Familie die ersten Monate im Leben des kleinen Ward festgehalten. Dramatisch, traurig, aber auch wahnsinnig schön! Bei Minute 4:25 geht uns einfach das Herz auf! Aber seht selbst:

Was für ein tapferer, kleiner Kämpfer! Wir wünschen Ward und seiner Familie alles erdenklich Gute für die Zukunft und hoffen, dass dieses Video allen Eltern von Frühchen Mut macht!

Ihr wollt mehr von uns lesen? Folgt uns auf Facebook!

von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen