Home / Buzz / Beliebt im Netz

Buzz

Shitstorm gegen Victoria's Secret: So wehren sich Frauen gegen ein aufgezwungenes Schönheitsideal

von Nadine Jungbluth Erstellt am 29. Oktober 2014
Shitstorm gegen Victoria's Secret: So wehren sich Frauen gegen ein aufgezwungenes Schönheitsideal© Twitter

Eine neue Werbekampagne des Dessous-Riesen sorgt für Aufregung im Netz ...

Die US-Unterwäschemarke 'Victoria's Secret' setzt seit Jahren auf das gleiche Konzept: schöne, schlanke Models, die sich möglichst verführerisch in heißen Dessous vor der Kamera räkeln. Das Unternehmen ist insbesondere für seine alljährliche Dessous-Modenschau bekannt, bei der Topmodels als Engel verkleidet mit riesigen Flügeln über den Laufsteg staksen.

Doch jetzt ist der Dessoushersteller aufgrund einer neuen Werbekampagne stark in die Kritik geraten. Für die Unterwäschelinie mit dem Namen 'Body' wirbt VS mit einem Plakat, auf dem drei sehr schlanke Models in Unterwäsche abgebildet sind. Darüber prangen groß die Worte: "The perfect 'BODY'" (Der perfekte Körper)

Eine Frechheit, finden Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt. Schnell häuften sich die Beschwerde-Posts bei Twitter und Facebook zu dem Thema. Unter ihnen Kommentare wie:

"Was gibt Victoria's Secret das Recht dazu, uns vorzuschreiben, wie der perfekte Körper aussieht?"

"Victoria's Secret will, dass unsere Töchter wissen, wie ein 'perfekter Körper' auszusehen hat."

© VK

Tatsächlich ist es fraglich, ob diese Werbung Frauen und Mädchen tatsächlich die richtige Botschaft übermittelt. Ein solches Bild von einem angeblich 'perfekten' Körper vorzugeben, kann gerade bei jungen Frauen Selbstzweifel und Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper auslösen. Sie bekommen das Gefühl, der eigene Körper wäre nicht gut genug. Die drei Models sind offensichtlich extrem dünn und zudem mit Bildbearbeitung stark bearbeitet. Dass uns VS dies als Idealbild eines Frauenkörpers verkaufen will, ist wirklich erschreckend.

Inzwischen wurde bereits eine Petition von einer wütenden Kundin ins Leben gerufen, die Victoria's Secret dazu aufruft, ihr unverantwortliches Marketing zuzugeben und sich für die Kampagne zu entschuldigen.