Home / Buzz / Beliebt im Netz / So schälst du Knoblauch in wenigen Sekunden - ohne deine Hände zu benutzen!

© iStock
Buzz

So schälst du Knoblauch in wenigen Sekunden - ohne deine Hände zu benutzen!

von Redaktion Veröffentlicht am 23. Februar 2015
202 mal geteilt
A-
A+

Mit diesem ultimativen Lifehack müsst ihr nie wieder unter stinkigen Fingern nach dem Knoblauchschälen leiden!

Wer gerne Knoblauch isst, der kennt dieses Problem: Egal wie vorsichtig man ist, nach dem Schälen von Knoblauchzehen müffeln die Hände hartnäckig. Zudem kann es mühsam und aufwendig sein, eine Zehe nach der anderen von ihrer Schale zu befreien. Ganz auf Knoblauch verzichten? Auch keine Option!

Deshalb haben wir die Lösung parat - in Form eines coolen Lifehacks! Mit ihm könnt ihr eine ganze Knolle in kürzester Zeit schälen und müsst sie dabei nicht einmal mit den Händen anfassen. Dazu braucht ihr lediglich ein Einmachglas oder ein ähnliches Gefäß mit Deckel.

Und so funktioniert's:

Schritt 1: Schmeißt die komplette Knolle in euer Gefäß und verschließt es fest

Schritt 2: Schütteln was das Zeug hält! Schütteln, schütteln...

Schritt 3: ...und noch mehr schütteln.

Schritt 4: Das Glas einfach auf einem Teller entleeren!

Schritt 5: Die "nackten" Knoblauchzehen könnt ihr mit einer Gabel rauspicken

Schritt 6: Wer nicht alle Zehen auf einmal verwendet, kann die übrigen gut in einer Plastiktüte verschließen und so für später aufheben

BONUS TIPP: Gebt ihr zu den Zehen im Einmachglas noch etwas Olivenöl, bekommt ihr leckeres, selbstgemachtes Knoblauchöl!

Genial oder genial? Nie wieder Stinke-Pfoten! Probiert es doch mal aus und erzählt uns, wie es bei euch geklappt hat!

Die ganze Anleitung noch einmal im Video:

Loading...
von Redaktion 202 mal geteilt