Home / Buzz / Beliebt im Netz / Schockierendes Video: So schnell werden wir für unsere Kinder zu Monstern

Buzz

Schockierendes Video: So schnell werden wir für unsere Kinder zu Monstern

von Anne Walkowiak Erstellt am 3. November 2014
Schockierendes Video: So schnell werden wir für unsere Kinder zu Monstern© youtube.com

Die Monster, vor denen Kinder sich fürchten, entspringen nicht nur ihrer Fantasie. Manchmal sind sie ihnen sogar näher, als es uns Eltern lieb sein dürfte.

Ach, könnten wir die Welt doch ab und an mit Kinderaugen sehen. So leicht und gutgläubig uns dieser Satz über die Lippen kommt, so viel Angst könnte er uns doch machen. Denn was diese Kinder eines finnischen Spots sehen, ist gruselig, erschreckend und leider doch allgegenwärtig.

Loading...

Der Clip will auf die Problematik des Alkohonkonsums bei Eltern aufmerksam machen. Hier geht es sicher nicht darum, dass Mama und Papa abends mal einen Schluck Wein trinken oder mit Freunden anstoßen. Viel mehr geht es darum, dass Kinder ihre Eltern nicht wiedererkennen, wenn diese betrunken sind. Ein Betrunkener verliert oft die Kontrolle über seine Handlungen, tut Dinge die er im nüchternen Zustand vielleicht niemals machen würde. Erlebt ein Kind eines seiner Elternteile so zügellos und unberechenbar, erschüttert das sein Vetrauen bis ins Mark.

Die Kampagne 'Fragile Childhood​' (deutsch: zerbrechliche Kindheit) will nicht mit dem Finger auf Betroffene zeigen, sondern zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Es geht darum, Alkohol bewusst und in Maßen zu trinken, sich über seine Auswirkungen im klaren zu sein und Eltern für das schwierige Thema zu sensibilisieren.