Home / Living / [OLD] Gesprächsstoff / Vanessa Calcagno singt "Traummelodien"

Living

Vanessa Calcagno singt "Traummelodien"

von Julia Windhövel Veröffentlicht am 21. Januar 2010

Mit gerade einmal 0,1 Prozent Abstand zum erstplatzierten Yvo Antoni und Hündin Primadonna verfehlte Vanessa Calcagno nur knapp den Sieg beim "Supertalent"-Wettbewerb. Dennoch hat es die 24-Jährige geschafft, einen Plattenvertrag an Land zu ziehen und ein Album aufzunehmen.

Auf ihrem Debütalbum "Traummelodien" singt Vanessa weltberühmte Opernarien von Mozart bis Bizet, von "La Traviata" bis zu "Hoffmanns Erzählungen".

Das Album "Traummelodien" ist bei Sony Music erschienen.

von Julia Windhövel