Home / Buzz / Beliebt im Netz / Endlich stolz, eine Frau zu sein! Warum diese Tampon-Werbung längst überfällig war

© Youtube
Buzz

Endlich stolz, eine Frau zu sein! Warum diese Tampon-Werbung längst überfällig war

von Redaktion Veröffentlicht am 16. April 2014
A-
A+

Dieser Werbefilm ist der beste, den wir seit langem gesehen haben...

Angesichts dieser Werbung kann ich nur sagen: ENDLICH! Eine Tampon-Werbung begnügt sich nicht mit animierten Experimenten mit blauer Flüssigkeit oder hüpfenden Frauen in weißen Hosen und blumiger Sprache, um bloß nicht das böse Wort auszusprechen. Nein! Diese Werbung geht mit unserer Periode so um, wie sie ist: normal!

Über die Menstruation zu sprechen, fällt vielen schwer - es ist ein absolutes Tabu-Thema, vor allem für jüngere Mädchen. ​Diese Kampagne will genau dagegen angehen und das Thema so normalisieren, damit sich keiner mehr dafür schämt. Richtig so!

Das Video hier anschauen:

Loading...

Im Video etwas überspitzt zu sehen: Ein Mädchen, das vom Camp-Loser zur Anführerin aufsteigt, weil sie ihre Periode bekommt - wie sie es nennt - das 'rote Abzeichen der Tapferkeit'. Von nun an ist sie die Expertin in Sachen weiblicher Zyklus, versorgt die Mädchen mit Tampons und Tipps zu ihrer Periode.

Aber ihre goldene Zeit als 'Wächterin der Menstruation' ist schon bald vorbei - weil sich die Firma 'Hello Flo' etwas ganz Besonderes ausgedacht hat: Jeden Monat wird passend zum Zyklus eine Box an die Mädchen versendet - mit Tampons, Slipeinlagen und Süßigkeiten. Eine großartige Idee, die neu gewonnene Weiblichkeit zu feiern, anstatt sich wegen ihr zu schämen. ​Es ist normal, seine Periode zu bekommen. Und darüber zu reden sollte mindestens genauso normal sein.

Danke an 'Hello Flo' und die Köpfe hinter diesem Werbefilm!​

von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen