Home / Buzz / Beliebt im Netz / Weil Brustkrebs uns alle angeht: Dieser Künstler setzt ein Zeichen!

© Alexsandro Palombo
Buzz

Weil Brustkrebs uns alle angeht: Dieser Künstler setzt ein Zeichen!

von Jane Schmitt Veröffentlicht am 27. Oktober 2014
A-
A+

Warum Arielle auf einmal nur noch eine Brust hat ...

Brustkrebs kann jede Frau treffen! Künstler Alexsandro Palombo zeigt unsere klassischen Comic-Heldinnen aus dem Fernsehen mal ganz anders: als starke Brustkrebs-Überlebende.

Bilder von Arielle, Schneewittchen und Marge Simpson nach einer Mastektomie - mit keiner oder nur noch einer Brust. Das erregt Aufsehen! Und das ist auch gut so. Denn das Thema Brustkrebs geht uns alle etwas an und jeder sollte sich der Gefahr bewusst sein. Zirka jede achte Frau (!) erkrankt in ihrem Leben an Brustkrebs. Darum, Mädels: Geht regelmäßig zur Vorsorge-Untersuchung und tastet außerdem eure Brust ab! Es kann euer Leben retten!

© Alexsandro Palombo

Mehr von Alexsandro Palombo gibt es auf seiner Facebookseite.

Brust selbst abtasten: Die Schritt-für-Schritt-Anleitung

Weitere Infos zu Brustkrebs auf www.onmeda.de

von Jane Schmitt

Das könnte dir auch gefallen