Home / Buzz / Beliebt im Netz / Der ganz große Verlobungsmoment: Bei Tiffany & Co. haben ALLE Paare ein Recht darauf

Buzz

Der ganz große Verlobungsmoment: Bei Tiffany & Co. haben ALLE Paare ein Recht darauf

von Redaktion Veröffentlicht am 13. Januar 2015
© Peter Lindbergh x Tiffany & co

Die amerikanische Schmuckmarke wirbt zum ersten Mal mit einem gleichgeschlechtlichen Paar - in einer Kampagne für Verlobungsringe. Und sorgt damit für eine Überraschung.

Träumt nicht jede Frau von einem wunderschönen, funkelnden Verlobungsring? Oh ja, aber nicht nur Frauen träumen davon, sondern auch Männer. Mit ihrer "Will You?"-Kampagne ( deutsch: "Willst du?" als Anspielung auf "Willst du mich heiraten?") wirbt das amerikanische Traditionsunternehmen Tiffany & Co. zum ersten Mal mit einem gleichgeschlechtlichen Paar.

Für die stilvollen Schwarz-Weiß-Fotografien der kommenden Frühjahr-/ Sommerkollektion 2015 hat das Schmuckunternehmen mit Fotograf Peter Lindbergh zusammen gearbeitet. Aufgenommen wurden die Bilder an bekannten New Yorker Hotspots. Mit dieser etwas anderen Kampagne will Tiffany & Co. zeigen, dass alle Paare, egal ob hetero- oder homosexuell, ein Recht auf den ganz großen Verlobungsmoment haben!

Werbekampagne von Tiffany & Co © Peter Lindbergh x Tiffany & co

Tiffany & Co. ist jedoch nicht das erste Traditionsunternehmen, das mit Same-Sex-Werbung auf sich aufmerksam gemacht hat. Auch andere Marken wie J. Crew., Gap oder Banana Republic warben bereits mit homosexuellen Models. Eine tolle Sache, der ruhig noch viele Firmen mehr nachmachen dürfen!

von Redaktion