Home / Buzz / Beliebt im Netz / Unglaublich rührend! Was diese Witwe an ihrem Hochzeitstag erlebte, geht richtig ans Herz

© Imgur
Buzz

Unglaublich rührend! Was diese Witwe an ihrem Hochzeitstag erlebte, geht richtig ans Herz

von Redaktion Veröffentlicht am 10. Juli 2014

Schweren Herzens verbrachte eine Frau wie in jedem Jahr ihren Hochzeitstag im Red Lobster. In diesem Jahr allerdings das erste Mal ohne ihren Mann, denn der war im März verstorben. Was dann geschah, ist einfach nur wunderbar!

Bei dieser Geschichte geht uns das Herz auf! Die Reddit-Userin Coppin-it-washin-it veröffentlichte auf Reddit eine "Rechnung", die uns wirklich berührt und an das Gute im Menschen glauben lässt!

Seit 31 Jahren feierten die Eltern der Userin Coppin-it-washin-it jeden Hochzeitstag im Red Lobster. Doch im vergangenen März dann der Schicksalsschlag: Der Vater und geliebte Ehemann stirbt. Für die Mutter eine sehr harte Zeit - besonders am Hochzeitstag. Um die Tradition ihrer Eltern nicht einschlafen zu lassen und um ihre Mutter in ihrer Trauer zu unterstützen, lud Coppin-it-washin-it ihre Mutter am Hochzeitstag zum Essen ins Red Lobster ein.

Als die Rechnung kam, erlebten beide eine Überraschung, die sie zu Tränen rührte. Statt eines Geldbetrags, hatte die Kellnerin nämlich eine wirklich rührende Nachricht auf dem Tablett:

"Es tut uns leid vom Tod Ihres Mannes zu hören. Wir freuen uns umso mehr, dass Sie uns nach 31 Jahren weiterhin treu bleiben und die Tradition, Ihren Hochzeitstag bei uns zu feiern, weiterführen. Das Essen geht deswegen auf uns! Und wir würden uns freuen, wenn Sie auch den nächsten Hochzeitstag in unserem Restaurant verbringen. Mit besten Wünschen", das Red Lobster Team und Ihre Kellnerin, Taylor

Die Tochter hatte der Kellnerin offenbar die Geschichte ihrer Eltern erzählt und die war so gerührt, dass sie mit dem Geschäftsführer gesprochen hat und sie beschlossen, Mutter und Tochter die Rechnung zu erlassen.

Bei einer solch schönen Geschichte geht uns wirklich das Herz auf!

Ihr wollt mehr von uns lesen? Folgt uns auf Facebook!

von Redaktion

Das könnte dir auch gefallen